NMT am 19.10.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herzkind167 08.10.10 - 08:50 Uhr

wer hat auch am 19.10 NMT? Wer hibbelt alles mit? Wie gehts euch so?
LG

Beitrag von knutschi2009 08.10.10 - 08:55 Uhr

Hallo

Nun ich habe auch am 19.10 NMT
und mir geht es auch noch ganz normal aber liegt warscheinlich am meinem ZB kannst ja mal schauen sieht nicht aussage Kräftig aus

lg Yvonne


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919962/539928


Ps: Hast du ein ZB

Beitrag von herzkind167 08.10.10 - 08:58 Uhr

ja aber leider ohne temi.

Beitrag von -sonne71- 08.10.10 - 08:56 Uhr

Hallo Herzkind,

mein NMT ist auch am 19.10. !

Mir geht es gaz gut.............habe keinerlei Anzeichen, wäre sicherlich noch viel zu früh.............
Aber wir können gerne gemeinsam hibbeln........:-D

Beitrag von herzkind167 08.10.10 - 08:59 Uhr

Klar wäre supi. Was machst du um nicht die ganze zeit darüber nachzudenken?

Beitrag von -sonne71- 08.10.10 - 09:12 Uhr

Ich habe ein 14 jähriges, pubertierendes Mädchen, da haste nicht viel Zeit zum drüber Nachdenken ;-)

Sicherlich, wenn es kurz vor NMT, werde ich auch nervös............aber jetzt ist alles noch im grünen Bereich.

In meiner VK ist mein ZB kannst ja mal schauen

LG andrea

Beitrag von couvus 08.10.10 - 08:59 Uhr

Guten Morgen!

Mein NMT ist der 20.10.....

Allerdings hatte ich die letzten 2 Tage Ziehen/Stechen im Unterbauch und Unwohlsein im Magen-Darm-Bereich (Auftreten 2 Tage nach möglicher Befruchtung - so wars beim 1. Kind auch)...
Heute morgen ist bisher alles okay bis auf wiederkehrend dezent flaues Gefühl im Magen.... Werde nun erstmal was Essen, vielleicht hilfts ja ;-)


Ich drück dir die Daumen!

Alles Liebe,

couvus

Beitrag von herzkind167 08.10.10 - 09:01 Uhr

Hallo,

mir ist heute voll schwindelig und übel, aber bei Es+3 oder 5 kann das ja eigentlich noch nicht sein, oder?

Beitrag von couvus 08.10.10 - 09:18 Uhr

Hallo herzkind,

wie schon gesagt:

Damals bei meiner 1. Schwangerschaft ging es mir 2 Tage nach Befruchtung gar nicht gut. Ich hatte 2 Tage lang totales Bauchweh/Ziehen im Unterleib und konnte nicht arbeiten.

Diesmal würde es auch wieder passen. Ich bin gespannt, ob mir mein Körper einen Streich spielt....


couvus :-D

Beitrag von lacura 08.10.10 - 09:04 Uhr

Guten Morgen,

ich reihe mich auch mal ein mein NMT ist auch am 19.-20.10.10. Wünsche euch vieel #klee#klee#klee

Und hoffe das wir alle positiv testen.

Seit ihr auch schon hibbelig?

LG

Lacura

Beitrag von keep-cool 08.10.10 - 09:05 Uhr

Hier ich auch!

Denke aber, dass es für diesen Zyklus schlecht aussieht weil ich mir ne Blasenentzündung eingefangen hab :-[

> Evtl klappts ja doch.

Sonst gehts mir gut. Wie siehts mit dir aus? #schein

Beitrag von herzkind167 08.10.10 - 09:08 Uhr

Mir eigentlich auch. Aber heute ist mir bisschen übel und schwindelig aber das kann ja eigentlich noch nicht sein, oder?

Beitrag von keep-cool 08.10.10 - 09:12 Uhr

Mir ist seit gestern auch schwindlig und übel ist mir auch aber ich weiss halt nicht inwieweit wir uns das einbilden #schein

>> Wär ja super wenns Zeichen wären.

In welchem ÜZ bist du?

Beitrag von herzkind167 08.10.10 - 09:14 Uhr

Im 2ÜZ, letzten Monat habe ich das Würmchen verloren. Aber in meiner 1 SS wars mir auch immer übel, aber so früh, naja, abwarten und Tee trinken

Beitrag von keep-cool 08.10.10 - 09:21 Uhr

Das tut mir leid für dich ... Wie gehts dir damit?

>> Das Warten macht mich langsam wahnsinnig hätte nicht gedacht, dass es mal soweit mit mir kommt.

Ich kann mich weder mit der Arbeit noch mit dem Studium richtig ablenken.

Wenns nicht bald schnaggelt werd ich wohl verrückt #augen

Wie machst du dir die ganze Hibbelei erträglicher? :-)

Beitrag von herzkind167 08.10.10 - 10:09 Uhr

Mein kleiner lenkt mich ab.Mir gehts so naja. Das hat weh getan, habe halt jetzt wieder bisschen sorge, das es wieder schief geht, aber positiv denken ist das beste.