40. SSW.... wer wartet noch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pk-1980 08.10.10 - 09:31 Uhr

Hallo ihr Kugelbäuche, #winke

ich bin heute in der 39+3 SSW und habe am Dienstag ET. Aber es tut sich rein garnichts. #schmoll Der Muttermund ist geschlossen und Wehen habe ich auch keine... Wem geht es auch so? Ich möchte jetzt gerne den Kleinen im Arm halten, zumal er Anfang Sep. schon sooo gross war (ca. 53cm u. 3.400g). Worauf wartet der kleine Mann denn noch? #kratz

LG Petra + Baby inside

Beitrag von coco1902 08.10.10 - 09:35 Uhr

Na bis zum ET wirst du schon warten müssen, wenn sich noch nichts tut :-(

Schnattrinchen (meine Freundin) wartet auch noch, die ist aber schon bei 40+4 ;-)


Ich warte auch schon jeden Tag auf Nachricht ;-)

Drück Dir die Daumen ;-)

LG Coco

Beitrag von jennhelm 08.10.10 - 09:39 Uhr

Guten Morgen....
Ich hatte gestern eigentlich meinen großen Tag. Na ja, daraus ist nun nix geworden... :-( Schade.... Mal sehen was das Wochenende so bringt. Meine Hebamme möchte mir was pflanzliches geben, damit ich vielleicht dann doch mal Wehen bekomme... So richtig glauben kann ich das allerdings nicht....


Ich wünsch dir alles Gute und halte durch... Etwas anderes bleibt uns leider nicht übrig... Genieß das Wochenende noch.... ;-)

Beitrag von mdcu 08.10.10 - 09:36 Uhr

Ich bin zwar noch weit davon entfernt und rechne durch die Familiengeschichte - wenn alles gut geht - mit einer Übertragung/Einleitung, aber es war sehr schön in der Früh so einen positiven Beitrag zu lesen ;) (statt: ich will nicht mehr etc.).
Brachte mich richtig zum Schmunzeln.
Lg

Beitrag von nalle 08.10.10 - 09:46 Uhr

#winke


Dienstag war bei mir auch noch alles UNREIF :-(


Hab jetzt gleich FA Termin und mal sehen ob sich was getan hat .

ich will auch endlich #schmoll


lg nalle ET-5

Beitrag von -trine- 08.10.10 - 09:47 Uhr

Huhu #winke

Ich warte auch #schmoll

Bei mir siehts ähnlich aus. Mumu ist zu, Gebärmutterhals noch vollständig, Baby mit Kopf noch nicht fest im Becken...
... und ich hatte bis jetzt ganze 2 Senkwehen #augen

Liebe Grüße Trine ET-6

Beitrag von tigermausi 08.10.10 - 10:19 Uhr

Hallo!
Mein Et ist MORGEN und bis jetzt bezweifle ich, dass sich da etwas tut.
Wehen hab ich immer wieder, teilweise auch schmerzhaft, dass ich sie veratmen muss. LEider hören die nach paar Stunden immer auf.
Morgen muss ich ins KH zur Unetrsuchung und dann jeden Tag.
Letzte Woche war Baby schon 3300 gr. Wird wohl ein Moppel. Mein Arzt hat mir schon angeboten Mumu zu dehnen (war 3 cm), damals hab ich nein gesagt, nun bin ich mir nicht sicher, ob ich auf die gleiche Frage wieder mit nein antworten würde.
Viele Grüße und alles Gute

Anja

Beitrag von dnkim 08.10.10 - 10:48 Uhr

hallo

ja hier ich warte noch!!!!!!!

bin schon ET+6 und es tut sich nicht wirklich was.
ich soll aber sonntag ins KH und dann wird eingeleitet.samstag soll ich den rezinusöl ausprobieren und wenn es nicht hilft dann die richtige einleitung am sonntag.
baby ist auf 3900 kg geschätzt.mal schaun was bei raus kommt.

lg dnkim ET+6

Beitrag von thinkpink13 08.10.10 - 11:14 Uhr

Gott sei Dank, geht es mir nicht allein so! Bin heute bei 39+2 und nix, rein gar nix tut sich seit vorgestern. Davor hatte ich immer mal wieder Wehen mit mensartigen Schmerzen. Das einzige was jetzt passiert, daß das Wasser in Händen und Füssen immer schlimmer wird. Meine Kompressionsstrümpfe, die ich bereits in der Frühschwangerschaft bekommen habe, passen schon nicht mehr...es ist einfach total doof. Dazu kommen Sorgen, weil ich auch so einen Klops wohl bekomme. Am 29.9. hatte er ca. 3600 Gramm und 56cm - das macht mir dann doch mit jedem Tag den er drin bleibt total Angst. Ich hab erst am Montag den nächsten Termin beim FA...Naja, ich werde dann heute mal wieder einen laaaaaangen Spaziergang machen, nachdem ich gestern 2h die Bude gesaugt und geputzt habe...

Alles Gute euch mit-wartenden!

Silke

Beitrag von julianeundraik 08.10.10 - 11:30 Uhr

#winke und noch eine :-)

Hatte heute nacht wieder Wehen. Eher unregelmäßig, aber schlafen konnte ich nicht wirklich deswegen :-[
Mein Befund ist ganz gut. Mein Arzt meinte eigentlich, dass ich nicht über den Termin gehen werde. Nun sind´s noch genau 7 Tage. Aber, Hergott, ich hab keinen Bock mehr. Mir tut so die Symphyse weh. Umdrehen auf der Couch oder im Bett ist echt ne Qual. Wehtun tuts schon länger, aber seit 2 Tagen knirscht dabei auch noch allerhand im Becken #gruebel
Ich werd mich nun auch mal bissl an den Hausputz machen, mal sehen, obs was bringt...

HALTET DURCH MÄDELS #liebdrueck
Juliane 39+0

Beitrag von lilo73 08.10.10 - 11:39 Uhr

Ich will dir nicht die Illusionen nehmen, aber meine 2. Tochter kam 13 Tage später. Versteift euch nicht zuuu sehr auf den ET!!
Alles Gute, lilo

Beitrag von pk-1980 08.10.10 - 18:16 Uhr

Danke für die vielen Antworten zu meiner "Diskussion". Ich bin froh, dass ich nicht die Einzigste bin, die sehnsüchtig auf ihren kleinen Sonnenschein wartet... #verliebt

Ich wünsche euch allen eine gut verlaufende Geburt und das wir nicht mehr allzu lange warten müssen. #schwitz

Petra + Baby (noch) inside :-D