Naja, wenigstens ist die Tempi schön ruhig! *gähn*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mumpeltrine 08.10.10 - 09:37 Uhr

Hi Mädels,

ich warte immer noch gespannt auf meinen ES. Leider bisher nichts dergleichen zu verzeichnen. Hab nochmal recherchiert, seit August 2009 habe ich 7 Zyklen gehabt ohne ES! Leider!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/564507/539551

Wem gehts ähnlich?

LG Sandra.

Beitrag von emotionsflexibel 08.10.10 - 09:40 Uhr

puh, 7 ZK ohne ES ist heftig!

ich kenn es zum glück nicht, aber schick dir mal eine liebevolle tröst- #liebdrueck rüber!

was sagt der FA dazu?


Beitrag von mumpeltrine 08.10.10 - 09:45 Uhr

Hallöle,

ich danke dir für die lieben Worte!

Mein Frauenarzt meinte, dass ich im Herbst wiederkommen soll, wenn ich bis dahin noch nicht schwanger sein sollte. Er will dann mit Clomifen anfangen. Hab ich aber ehrlich gesagt keine Bock drauf! Ich appelliere immer noch an meinen Körper! *lächel*

Wie läufts bei dir?

LG Sandra.

Beitrag von emotionsflexibel 08.10.10 - 09:50 Uhr

bei mir läufts gerade hm... schleppend! bin gerade krank, daher spinnt meine tempi, sie ist seit 3 tagen hoch! bin aber gerade zum glück erst am anfang vom neuen ZK, daher gehts noch!

also herbst haben wir jetzt ja :-D
ich würde das angebot vom FA glaub ich annehmen! mich persönlich würde das sehr frusten und würde versuchen das zu ändern, wenn das bedeutet mal was zu nehmen...
ich kann das schon verstehen das man es erstmal vermeiden will, aber nach 7 ZK ohne ES würde ich es ausprobieren!

warum möchtest du es nicht?

#winke

Beitrag von mumpeltrine 08.10.10 - 10:00 Uhr

Oh, dann erstmal gute Besserung für dich! Im wievielten Übungszyklus bist du denn?

Ist mir auch grad aufgefallen, dass wir Herbst haben! #schock

Zum einen bin ich generell dagegen irgendwelche Medis zu nehmen und zum anderen bedeutet das Stress für mich, weil man da ständig zum Doc rennen muß. Ach, ich weiß auch nicht! Mein Mann findet es auch nicht so prickelnd, er meint, wir sollten die Ruhe bewahren und uns nicht unter Druck setzen. Ich habe die letzten verkorksten Zyklen auf unseren Stess geschoben (Hausbau, Kind, Arbeit, Umzug usw.). Ich hoffe, dass es jetzt besser wird.

LG Sandra.