Wer kennt sich mit Handy aus? Iphone 4 oder Nokia N8

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von kathi1985 08.10.10 - 10:01 Uhr

Hallo, ich bráuche ein neues Handy und stehe jetzt vor der auswohl iphone 4 oder nokia n8!

Ich habe gehört das man für das Iphone ne internetflat braucht, da sich das handy immer vonalleine ins netz einwählt um sich zu aktualisieren. stimmt das?

Optisch gesehen finde ich das Iphone schöner und können muss es einfach nur sms , telefonieren , wlan und richtig gute fotots machen, da ich mein handy immer auch als kamera nutze!

Wer kann schnell helfen?

Lg

Beitrag von bezzi 08.10.10 - 18:01 Uhr

"Ich habe gehört das man für das Iphone ne internetflat braucht, da sich das handy immer vonalleine ins netz einwählt um sich zu aktualisieren. stimmt das?"

Jein.

Das IPone wählt sich regelmäßig ins Internet ein, ruft Emails ab.
Das kann man aber einstellen. Ich habe es auf 1 mal/Stunde eingestellt.
Das kostet nur Geld, wenn man sich außerhalb eines bekannten WLAN Netzes bewegt.
Ich bin bei simyo. Ein solcher Abruf kostet im Netz 0,0025 EUR.
Alle 4 Stunden 1 Cent. Das kann ich auch ohne Flatrate verkraften.
Monatliche Kosten für Daten bei mir: EUR 3,50. Da lohnt sich keine Flat.

Beitrag von cumberland20 12.10.10 - 19:45 Uhr

Auch nicht ganz richtig. Das iPhone ruft nicht nur deine emails ab.
Es sendet und empfängt von verschieden Apps Daten. Auch werden
einmal pro Std Daten an Apple gesendet. Das Internet lässt sich ab der FW 3.0 nicht mehr komplett ausschalten so das IMMER Daten gesendet und empfangen werden. Ich an deiner Stelle bezzi würde erstmal genau überlegen was du von einem Handy haben willst. Brauchst du es nur zum Telefonieren und SMS schreiben dann reicht das Nokia (für mehr taugt das N8 auch nicht). Willst du
aber mit deinem Handy Arbeiten d.h. emails lesen/senden nen bisschen im Internet Surfen dann würde ich dir das iPhone empfehlen das es von der Verarbeitung und von der Bedienung einfach ein Gerät der obersten Klasse ist.

Alternativ kannst du dich auch mal nach einem Android Handy wie z.B. das HTC Desire umschauen.

Beitrag von cumberland20 12.10.10 - 19:48 Uhr

Sorry ich meinte kathi1985 und nicht dich bezzi #winke

Beitrag von devadder 09.10.10 - 21:05 Uhr

Wenn Du das Gerät nicht zum telefonieren brauchst, dann nehme das Eierfon. Ansonsten wohl doch eher Nokia.

Beitrag von cunababy 11.10.10 - 09:59 Uhr

Ich habe das iPhonee 3GS, also noch das Vorgägnermodell.

Du kannst, die internetoptionen einstellen. Du kannst auch einstellen, dass es gar nicht automatisch abruft, sondern, dass du das manuell machst, z.b. wenn du im Wlan bist.

Optisch etc, würde ich immer das iPhone nehmen. (Ich liebe MAC einfach).

Funktionell habe keinerlei Probleme.

Nur wenn ich keine Internetflat nehme, dann würde ich persönlich mir kein Smartphone holen. Nur wegen der Optik wäre es mir dann zu teuer.

Grüße

Cunababy