Blutungen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dany9999 08.10.10 - 10:04 Uhr

Tja, heute ist PU+14 und TF+11 und seit heute morgen hab ich Schmierblutungen und Mensziehen durchgehend.

Ich weiß, das muss alles noch nichts heißen und ich muss den BT am Montag abwarten, aber realistisch gesehen kann ich unseren 2. ICSI-Versuch wohl abhaken, oder?

Wir haben noch zwei Eisbärchen, weiß jemand, wann man mit der Kryo starten kann? Ich mag einfach nicht lange darauf warten, denn das wird definitiv unser letzter Versuch sein...

Beitrag von shiningstar 08.10.10 - 10:07 Uhr

Frag doch, ob Du den BT vorziehen kannst -ggf. muss das Utro erhöht werden?! Vor dem BT darf man nicht aufgeben!

Aber zu Deiner Frage -manche Frauen machen die Kryo direkt im nächsten Zyklus. Würde ich nicht zu raten -der Körper sollte sich erst mal erholen und auch die Seele bzw. Psyche. Ich habe immer lange gebraucht, um ein Negativ zu verdauen.
Und ich denke, "auf Krampf" wird es sowieso nichts.
Andere Frauen warten einen Zyklus und starten dann wieder...

Beitrag von dany9999 08.10.10 - 10:12 Uhr

Für heute wäre es für den BT schon zu spät, Montag wäre eh erst der nächste Termin, wo ich ja auch hinmuss (80 km eine Strecke).

Ich nehm schon 3x2 Utro...

Beitrag von shiningstar 08.10.10 - 10:35 Uhr

Mmh, evtl zu Haus testen und dann in der Kiwu anrufen?!
Ich hatte (allerdings nach dem BT) auch Schmierblutungen, musste dann auf umgerechnet 4*2 Utro steigern weil mein Progesteronwert auch nur bei 9,7 war.

Beitrag von manumausi29 08.10.10 - 11:31 Uhr

Hallo Dani,

gib die Hoffnung noch nicht vor dem BT auf denn SB sind doch gar nicht so selten in der Frühschwangerschaft!

Ich drück dir ganz fest die Daumen und wünsche dir alles Gute! #klee

LG Manu #winke

Beitrag von dany9999 08.10.10 - 11:49 Uhr

Naja, bisschen mehr als nur SB ist es mittlerweile schon, außerdem hab ich recht heftige UL Schmerzen und gerade schon zwei Paracetamol eingeworfen :-(

Beitrag von manumausi29 08.10.10 - 12:21 Uhr

UL Schmerzen habe ich auch aber ich glaube das kommt von der Überstimu. Lass das auf jeden Fall vom Arzt abklären, vielleicht brauchst du ja wirklich noch etwas mehr Progesteron.

Wie gesag ich drück dir ganz fest die Daumen!!!!!

LG Manu

Beitrag von jassiline 08.10.10 - 15:26 Uhr

Ganz genau!!!Schön den BT abwarten! Denn ich bin gerade das beste Beispiel. #huepf
Hatte auch bei TF+11 Schmierblutungen und ganz dolle Mens Anzeichen!!!
Hab in der Kiwuklinik angerufen und denen mitgeteilt "das wars"!!!
Halben Tag im Bett geblieben und mit meiner Mama um die Wette geheult. Dann waren die Blutungen wieder weg, nächsten Morgen wieder da!!!
Bevor ich ganz bescheuert werden würde, bin ich zu meiner Frauenärztin.
BT bei TF+12, HCG 150,9!!!
Und jetzt kann ich es immernoch nicht glauben das ich tatsächlich SCHWANGER bin! Denke meine Mens kommt jeden Moment!!!

Also versuch positiv zu denken, ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!!!#klee