Gewöhnung an Metformin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prima_vera 08.10.10 - 10:10 Uhr

Hallo,
wir üben nun seit beinahe eineinhalb Jahren wieder und haben jetzt wieder mit Metformin angefangen. Allerdings vertrage ich das Zeug diesmal überhaupt nicht. Jetzt nehm ich die Tabletten, aber mir ist so schlecht, daß ich keine Lust auf andere Aktivitäten habe. Das ist nicht wirklich schwangerschaftsförderlich :-[
Wie lange hat Euer Körper gebraucht, um sich an Metformin zu gewöhnen? Hatte gestern meinen bislang schlimmsten Tage und hoffe, daß es jetzt ausgestanden ist.
Besten Dank!
prima_vera

Beitrag von melly26mm 08.10.10 - 11:54 Uhr

Hallo,

also ich hatte keine probleme mit der gewöhnung an Metformin,
aber man muss auch mit ner ganz kleinen dosis anfangen und dann
steigern, daran habt ihr schon gedacht, oder?

ich hab glaub erst 1 woche immer1x 1/2 tgl
dann morgens und abends 1/2
und dann morgends und abends 1..

Liebe Grüsse..


#winke