Was nach der Geburt beachten - Streptokokken B???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kugel2010 08.10.10 - 10:17 Uhr

An alle Strepto-Positiven:

Muss ich nach der Geburt eigentlich noch was beachten?? Kann ich z. B. wenn ich zu Hause bin zusammen mit dem Kind baden?? Und überleben die die Wäsche bei 40°C..... ??? Ist das dann auch noch gefährlich fürs Kind??

Was wurde euch gesagt, bzw. was habt ihr gemacht??

Vielen Dank!

Kugel2010
ET - 19

Beitrag von emmy06 08.10.10 - 10:34 Uhr

mir wurde garnichts gesagt.... antibiose im kh, baby etwas genauer beobachtet und das war es...
mach dich doch mal etwas locker und vertrau da den ärzten. man könnte meinen du hättest sonst etwas und nicht nur einen positiven strep.-abstrich ;-)



lg

Beitrag von papapagena 08.10.10 - 11:36 Uhr

Hi, mir wurde auch nichts gesagt. und ich hab mich so verhalten, wie sonst auch. Wenn es irgendetwas zu beachten gäbe hätte man es dir im Krankenhaus gesagt. Also keine Panik! ;-)