Ach man warum immer ich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeybaer 08.10.10 - 10:18 Uhr

Hallo Mädels...

Hatte ja am 06.09.2010 meine AS (ich weiß bin eigtl falsch hier aber wartet mal ab)...
Und definitiv um den 23.09. wieder einen ES...Da ich ja nun wieder SS-Anzeichen hatte, bin ich Dienstag zum FA, der hat dann Blut abgenommen...Mittwoch Ergebnis, es sähe wirklich so aus als sei ich wieder ss...Gut, natürlich haben wir uns gefreut, böse wären wir nicht...

Nun heute dann leichte Blutungen...OH Gott...Gleich zum FA, im US hat man nichts gesehen, klar is ja auch noch sehr früh...Schleimhaut ist allerdings hoch aufgebaut naja das ist sie auch, wenn die Pest kommt...

Hab dann nu heute auch nach dem ß-HCG Wert gefragt von Dienstag, der lag da gerade mal bei 8...

Nun, bin ich unsicher, ist das noch Rest von der ersten ss oder ist das wirklich schon wieder neues...Finde den Wert nämlich niedrig...Wobei man ja sagt, ein ES findet nur statt, wenn der HCG Wert bei 0 ist...

Ich stelle mich jedoch auf die Pest ein...

Sorry fürs #bla

Honey mit #stern im #herzlich

Beitrag von kasw1981 08.10.10 - 10:26 Uhr

Ganz ehrlich, das würde ich auch machen. Ich würde bei deinem HCG Wert eher auf Rest HCG von der letzten SS tippen.

LG #liebdrueck

Steffie

Beitrag von chez11 08.10.10 - 10:39 Uhr

huhu

ja hoch war der wert ja wirklich nicht aber wie du schon sagst eigentlich findet kein ES statt wenn noch hcg da ist.
ich würde mal nen einfachen urintest machen, wenns tatsächlich von einer ss käme müsste der ja bereits positiv sein, war es doch nur rest wäre der test ja jetzt negativ.

LG sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny 22 ssw#verliebt

Beitrag von honeybaer 08.10.10 - 10:51 Uhr

Jetzt bin ich noch mehr verunsichert...
Hab gerade im KH angerufen wollte nochmal meine Werte haben ß-HCG, die haben da keinen Wert und der SST hätte da wohl negativ gesagt...HILFE

Beitrag von wintersun 08.10.10 - 14:58 Uhr

hat dein FA den HCG-wert nicht nach der AS kontrolliert? ich musste nach meiner woechentlich hin, bis der wert komplett abgesunken war....
deshalb wussten wir auch als er wieder stieg das ich ss war. vielleicht solltest du deinen FA mal fragen wie der test das letzt mal war.

ich wuensch dir alles gute

lg