Sind hier eigentlich

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lina-26 08.10.10 - 10:40 Uhr

auch welche die in Behandlung der KiWu-Klinik sind, außer majleen ;-)
Oder sind alle nur drüben im fortgeschrittenen Forum?

Falls doch welche hier sind:
Wie lange übt Ihr schon?
Wie lange seit Ihr dort schon in Behandlung?
Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

#winke

Beitrag von sparla 08.10.10 - 10:42 Uhr

Hallo Du,

kenn hier auch nur Majleen, siefühlt sich glaube ich wohl bei uns
#liebdrueck





Sparla;-)

Beitrag von majleen 08.10.10 - 10:44 Uhr

#winke
Wenn du Fragen hast, dann frag ruhig.

Beitrag von lanni2010 08.10.10 - 11:05 Uhr

*räusper* HIER, ich auch #winke

Zu Deinen Fragen:

Wie lange übt Ihr schon? Seit 2 Jahren

Wie lange seit Ihr dort schon in Behandlung? Seit 3 Monaten

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Bisher nur Gute.

Fühlen uns dort rundum wohl. Hatte am Anfang so meine Probleme, mich damit abzufinden, dass es bei uns nicht klappen will und wir nun in die KiWu müssen. Aber die sind dort echt lieb und schaffen es immer wieder, dass man dort mit einem positiveren Gefühl rauskommt.
Schön ist auch, dass man sieht, dass man nciht alleine mit so einem Problem ist. Die Klinik ist immer rappelvoll und es hat zb. meinem Mann sehr geholfen, als er gesehen hat, wieviele Pärchen das selbe Problem haben.
Natürlich fühlt man sich anfangs wie ein Versuchskaninchen, durch die ganze Untersuchungen, aber die sind halt notwendig und helfen dabei das Problem schneller zu finden und ggf. zu lösen.
Bei uns gehts erst ab Januar /Februar 2011 los mit der ICSI, wegen der KK, aber in der Zwischenzeit hoffen wir doch noch auf ein Wunder und auf das, wie ich immer sagen, Spermi mit Batmankostüm ;-)
Liegt halt an den kleinen Kumpels meines Mannes und deshalb leider die küsntliche Befruchtung.

Falls Du noch Fargen hast, immer mal los.
Hat mir auch immer sehr geholfen, wenn ich mich austauschen konnte.
Im fortg. KiWu Forum fühle ich mich aber nicht so gut aufgehoben, weil dort ein etwas "Anderer" Ton herrscht und ich mich hier einfach vieeel wohler fühle #verliebt

LG
Lanni #herzlich

Beitrag von lina-26 08.10.10 - 11:18 Uhr

Danke für Deine Antwort.

So gehts mir auch mit dem fortgeschrittenem Forum.
Die sind bestimmt auch alle irgendwie ganz lieb, aber bei den meisten ist es wohl doch komplizierter und deshalb denke ich das ich da nicht hin gehöre.

Wir haben ja schon ein Kind. Und ich kann mir vorstellen das mein Zyklus nur beobachtet wird, Es vielleicht ausgelöst wird und das wir dann GV nach Plan machen "müssen"

Bis jezt wissen wir ja nur das ich keinen ES habe, mein Mann muß noch untersucht werden und dann wissen wir mehr.

Setze echt viel Hoffnung in diesen Termin und das ich schnell #schwanger werde.

Die sind echt super nett, waren ja schon mal im letzten Jahr dort zum Erstgespräch.

Na mal schauen...

Viel #klee für Dich

Beitrag von lanni2010 08.10.10 - 13:45 Uhr

Ja, ich denke wenn ihr schon länger am üben seid und Du auch weißt das Du keinen ES hast, dann ist es wirklich besser in die KiWu zu gehen.
Die KiWu ist ja nicht nur für künstliche Befruchtungen gedacht, sondern halt auch Fälle wie ihr.
Es muss ja irgendwo dran liegen, warum Du keinen ES hast.
Und vll. (was ich nicht hoffe) liegt bei Deinem Mann ja auch ein Problem vor, welches das Ganze auch noch schwieriger macht.

Geht ruhig hin und wenn ihr die Klinik auch schon kennt, umso besser.

Wünsche Euch ganz viel Glück, dass das Problem bald behoben wird und ihr auch schnell Euer Bündel Mensch im Arm halten dürft ;-)

LG
Lanni

Beitrag von wartemama 08.10.10 - 12:16 Uhr

Daß bei den Fortgeschrittenen ein anderer Ton herrscht, ist mir auch schon öfters aufgefallen! :-(

Schön, daß Du bei uns bist! #liebdrueck

Beitrag von lanni2010 08.10.10 - 13:46 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von shiningstar 08.10.10 - 11:14 Uhr

Magst Du nichts ins Fo-Kiwu zu uns rüber kommen?! ;o)

Du weißt aber schon, dass Crosspostin generell nicht erlaubt sind?! Musst Dich also schon irgendwie für ein Forum entscheiden, wenn Du eine Frage hast :)

Beitrag von lina-26 08.10.10 - 11:32 Uhr

Im fortgeschrittenen Forum fühle ich mich noch nicht ganz so zu Hause,

denke da gehts den Mädels ein bißchen "schlechter" als mir, ich hab ja noch nicht mal ne "Diagnose" und möchte deshalb nicht mit "Kleinigkeiten" nerven.

Und Crossposting ist es doch nur wenn ich die gleiche Frage in verschiedenen Foren stelle.

Hab ich doch gar nicht

fortgeschr. Forum: Frage ob auch in der Mitte des Zyklus angefangen wird.
KiWu Forum: ob hier auch welche in Behandlung sind und wie die Erfahrungen bis jetzt sind


Liegt da jetzt tatsächlich ein Crossposting vor?

#winke

Beitrag von shiningstar 08.10.10 - 11:40 Uhr

Nein, ich sagte ja auch nur, dass es generell nicht erlaubt ist. Und dass Du Dich bei einer Frage eben für eines der beiden Foren entscheiden musst :)

Beitrag von siem 08.10.10 - 13:57 Uhr

hallo

ich war in der kiwu-klinik.
wir haben ein sternchen 2005 durch künstliche befruchtung
eine tochter 2006 durch künstliche befruchtung
eine tochter spontan im ersten üz 2007
und ein sternchen 9ssw spontan im 11 üz 2010.

lg siem