ab wann sind es regelm. Wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gikaho 08.10.10 - 11:31 Uhr

Hallo Zusammen,

bin kurz vor der 39ssw angekommen.
Mittwoch bei der Hebamme sah alles gut aus, Mumu weiche und fingerdurchlässig.
Heute Vormittag habe ich immer wieder ordentliche Wehen und habe jetzt mal auf die Uhr geschaut.
Alle 30 Minuten, wobei das doch auch Zufall sein kann wenn die Abstände so groß sind, oder?

Lohnt es sich das weiter zu beobachten oder sind Wehen erst als regelmäßig und Aussagekräftig bei kürzeren Abständen?

Jemand da der die Erfahrung schon gemacht hat?

gikaho

Beitrag von julianeundraik 08.10.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

ich glaube nicht. Könnten noch Senkwehen sein. Regelmäßig würde ich so zwischen 6-10 Minuten bezeichnen. In die Klinik solltest du, wenn sie alle 5 Minuten kommen. Ich habe bereits mehrere Abende, bzw. Nächte mit Wehen alle 8-10 Minuten verbracht, aber wie du siehst, hats nichts gebracht :-(

LG
Juliane (ET-7)

Beitrag von coolmami87 08.10.10 - 11:49 Uhr

Hallo bei mir war es auch so wie bei meiner vorrednerin.
Leg dich doch mal in eine warme Badewanne und wenn sie dann weg gehen dann ist es noch nicht so weit, sollten sie aber stärker und regelmäßiger, also alle 5 min. kommen, dann gehts bald los ;-)

alles gute lg maria, laura 23 wochen und # ei 8 ssw

Beitrag von kati543 08.10.10 - 11:53 Uhr

REGELMÄSSIGE Wehen sind Wehen, die in gleichbleibenden bzw. kürzer werdenden Abständen kommen. Aber niemals länger werdenden Abständen.
Messen macht erst Sinn bei kürzeren Abständen. Mit 30 Minuten Abstand bekommt man kein Kind. Aber da du ja sicher auf dein Kind wartest, wirst du auch weiter auf die Uhr schauen in der Hoffnung dass...

Beitrag von tigermausi 08.10.10 - 12:34 Uhr

Hallo!
Ich habe morgen ET und seit Wochen immer wieder Wehen, vor allem nachts. Oft alle 3 Minuten. Sind teilweise sehr stark, aber hören nach gewisser Zeit wieder auf, bzw. Abstände werden länger.
Beobachte weiter, aber der Abstand ist noch zu groß. So alle 10 Minuten solltest du dir Gedanken machen.

Ich muss ab morgen jeden Tag ins KH, hoffe da tut sich endlich was.

Viele Grüße Anja