Gestern FA-Termin heute brauner Ausfluss: Kennt das jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mai75 08.10.10 - 11:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin aktuell in der 12. Woche. Gestern war ich zum Vorsorgetermin bei meiner FÄ, die auch vaginal untersucht hat. Seit gestern abend habe ich nun immer wenn ich auf der Toilette bin Ausfluss, der bräunlich ist (ich vermute altes, geronnenes Blut). Sorry für das genaue Detail.
Habe heute früh schon mit ihr telefoniert mit dem Ergebnis, dass sie davon ausgeht durch die gestrige Untersuchung eine leichte Verletzung verursacht zu haben, was aufgrund der nun ja deutlich erhöhten Durchblutung nicht ungewöhnlich sei. Akuten Handlungsbedarf sieht sie nicht. Ich solle ruhig bleiben, es beobachten und sofern es bis morgen nicht aufhört, soll ich es abgklären lassen. So vorm Wochenende ist das natürlich voll doof...
Ich weiß, ich soll ruhig bleiben und warscheinlich ist es auch gar nicht schlimm, schliesslich gings dem Zwerg gestern gut und sie hat keinerlei Auffälligkeiten feststellen können, trotzdem mache ich mir Sorgen.

Ging es jemandem von Euch auch so? Kann mich jemand ein wenig beruhigen?

Liebe Grüße
Maike

Beitrag von phienchen86 08.10.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch schon und alles ok. Kann durch die Untersuchung oder auch mal nach dem Herzeln sein. :-D

Mach Dir keine Sorgen ich drücke Dir die Daumen und alles Liebe weiterhin für Euch. #herzlich

Sophie :-D

Beitrag von sandy85 08.10.10 - 11:38 Uhr

Hallo!

Ich kann dich beruhigen, ich hatte das auch vorige woche. War am Dienstag beim FA und am Mittwoch hatte ich dann auf dem Klopapier etwas bräunliches endeckt. Du musst dich halt ein bisschen schonen, solltest nicht zu viel herum laufen. Ist aber nix gefährliches. Kann also tatsächlich von der Untersuchung kommen. Aber mein Arzt hat mich sicherheitshalber 2 Wochen krank geschrieben.

lg Sandra

Beitrag von sabriina 08.10.10 - 11:42 Uhr

Hatte das auch ganz am Anfang der schwangerschaft nach einer Untersuchung.
Hab es abklären lassen-aber es war alles gut :)
Bei mri war es allerdings nicht nur ein Tag sondern ich glaube 2-3 Tage ganz leicht.

Leichter gesagt als getan das man sich keine Sorgen machen soll- ich weiß :-)

Aber es ist sicherlich alles ok :-)


Liebe Grüße