kann man sofort wieder schwanger werden nach fg?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von freya90210 08.10.10 - 12:35 Uhr

hallo an alle ich habe genau vor 4 wochen mein kind verloren war erst 6. woche aber immerhin es war mein kind! habe keine as gehabt und sofort eine blutung wo der fa meinte es wäre meine mens und ich müsste sie jetzt auch wieder haben aber sie kommen nicht! kent sich jemand damit aus ob man gleich wieder darauf schwanger werden kann?

ich danke schonmal für eure netten antworten!

Mit freundlichen Gruß Freya;-)

Beitrag von nula.g 08.10.10 - 12:55 Uhr

hallo liebe freya...

hihi das ist echt lustig, weil mir genau DAS passiert ist....

also ich hatte am 25.08 einen natürlichen abgang in der 7. woche
und vor 2 Tagen hab ich mit clear blue digital getestet und da stand 3+ also bin ich schon über 5.woche, genau weiß ich es nicht weil ich noch nicht beim arzt war.
Ich hab echt angst wie er reagiert, das ist mir irgentwie total peinlich...
er hatt gemeint ich soll einen monat pause machen...

ich wünsch dir das es so kommt wie du es willst...

LG Nula

Beitrag von yc23 08.10.10 - 13:29 Uhr

es kann aber nicht mehr dein rest HCG sein oder?
ich drücke dir die daumen dass alles gut läuft #liebdrueck

Beitrag von nula.g 08.10.10 - 13:38 Uhr

nein mein hcg war ja wieder fast bei null und der arzt hat am ultraschall gesehen gesehen das ich bald einen eisprung habe..
das war am 08.09 ;-)

LG

Beitrag von freya90210 08.10.10 - 14:17 Uhr

das freut mich sehr für dich wir hoffen auch das es wieder geklappt hat da es ein wunschkind war und wir schon über ein halbes jahr probiert haben. und dann hat es geklappt und dann sowas wenn es jetzt nochmal geklappt hat dann jippie. ich drück dir ganz fest die daumen ;-)

Beitrag von sandblumen 08.10.10 - 14:40 Uhr

Denke möglich ist es schon! solltest aber etwas warten bis dein Körper sich etwas erholt hat.LG

Beitrag von maujoe28 08.10.10 - 14:52 Uhr

Wenn du keine AS hattest, darfst du sofort wieder schwanger werden, hat mir damals meine FÄ gesagt!

Beitrag von freya90210 09.10.10 - 20:57 Uhr

as hatte ich nicht es ist abgeblutet:-(

Beitrag von lucyfe 08.10.10 - 14:52 Uhr

Ich BIN in der 6.SSW direkt nach FG - wir wollten es aber mit Absicht so und nun drücken wir die Daumen, dass diesmal alles gut geht.

Dir drücke ich auch ganz dolle die Daumen! Halte durch bis Mo und mein Gedanke: Bis dahin nimm das Utrogest weiter... Und dann werdet Ihr ja sehen, ob HCG steigt oder nicht. Du könntest ja für Dich am We noch einen weiteren SSt machen, da sieht man zum Teil auch wenn das HCG ansteigt...

lG
Lucyfe

Beitrag von cassynick 08.10.10 - 18:19 Uhr

hatte auch am 2.september eine Fg in der 6 ten woche, und nun wieder schwanger ;)
hatten 8monate gebraucht und nun gehts zack zack hihi aber hab auch schilddrüsentabletten und eisentabletten bekommen.

Beitrag von cm2208 08.10.10 - 19:24 Uhr

Hallo,

ich hatte diese Woche leider auch eine FG und denke, ich komme ohne AS aus. Mein Wert war recht schnell bei 126 und wird jetzt weiter kontrolliert, auch beim US sah man heute, dass sich die GM schon normalisiert.

Nun wollte ich mal wissen, wie lange ihr mit dem Herzeln mit eurem Partner gewartet habt. Meine FÄ meinte nur, im Moment sollte ich keinen GV haben. Das möchte ich auch noch gar nicht. Aber wir sind uns sicher, dass wir schnellst möglich wieder üben wollen.

Danke für eure Antworten.

LG
Claudia