Wann GVK, Kreissaalbesichtigung etc...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kristin.26 08.10.10 - 13:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

werde jetzt in letzter Zeit öfter nach Geburtsvorbereitungskurs und Kreissaal gefragt - wo und wann und so weiter...

Wann mach ich denn am besten den Kurs und wann schau ich mir mögliche Krankenhäuser zwecks Entbindung an? Bin jetzt in der 20. SSW.

Wie ist denn das mit der Hebamme? Hab mir jetzt schon eine in der Nähe rausgesucht. Sollte ich da schonmal Kontakt aufnehmen? Wollte dort den GVK machen, aber ist die denn auch bei der Entbindung im KH dabei oder wie läuft das??

Fragen über Fragen mal wieder... Ich hoffe ihr könnt mir helfen!?

Liebe Grüße
Kristin

Beitrag von wieseline 08.10.10 - 13:10 Uhr

also für einen gvk kannste dich ruhig jetzt schon anmelden, die kurse sind meist sehr schnell ausgbucht.
ob die hebamme auch im kh ist, musst du nachfragen, das ist immer sehr unterschiedlich. meine ist da, wenn sie grad dienst hat, ansonsten hab ich ne andere hebamme. macht mir aber nix aus.
kreißsaalbesichtigung haben wir z.b. zusammen im gvk gemacht. würde ich aber ansonsten erst so ab der 30-35 ssw machen.

Beitrag von star-gazer 08.10.10 - 13:10 Uhr

AAAAlso, die GVK´s beginnen so um die 30. Woche rum. Anmeldung bei uns in der Gegend um die 20.-24. Woche.
In vielen Regionen sind die aber schnell ausgebucht und man muss sich viel eher drum kümmern.

Und die Hebammen machen z.T. unterschiedliche Sachen. Manche alles (incl. Klinik), manche nur Nachsorge usw.
Ruf einfach mal an, Du bist auf keinen Fall zu früh.
Ich hab z.B. eine Hebamme nur für die Nachsorge ausgesucht und mach den Kurs in einer Hebammenpraxis, da sie das nicht macht und mir das komplette Kursprogramm dort gut gefällt!!
#winke

Beitrag von star-gazer 08.10.10 - 13:14 Uhr

Ach ja und Besichtigungen:
Schau mal, welche Krankenhäuser es bei Dir gibt. Meistens haben die 1x im Monat einen Führung mit Infoabend.
Ich war bereits Anfang des 6. Monats, weil uns der Termin gut gepasst hat. Wenn man sich mehrere anschaut, kann man ruhig schon frühzeitig anfangen.
Vorstellung zur Entbindung im ausgwählten KKH ist dann so ca. um die 36. Woche rum (bei uns).

Beitrag von schwino2802 08.10.10 - 13:11 Uhr

HAllo du ,

Ich habe meine GVK bei der 30 SSW gemacht genauso wie kreissaalbesichtigung ( anmeldung )

Aber du musst dich ja auch anmelden , damit du einen Platz bekommst.

LG#winke

Beitrag von jane-zoe83 08.10.10 - 13:18 Uhr

Hi

Ich 14 Woche war letzte Woche in einem Krankenhaus zum besichtigen und Info Abend ! Ist zwar noch früh aber ich war nicht die einzigste die so früh dran war ;-). Jetzt geht es mir noch gut und die Kurse sind schnell belegt vor allem wenn du eine bestimmte Hebamme möchtest .


Beitrag von mamasepnullsieben 08.10.10 - 13:13 Uhr

hallo,

ich bin auch in der 20ssw und habe seit der 12ssw eine hebamme,weil ich nur zum us zum fa gehe und die anderen untersuchungen die hebi macht.du kannst also auf jeden fall schonmal konakt zu einer hebi aufnehmen-zu früh finde ich das nicht.

der gvk geht ja so über 6-8 wochen,ich finde es auch besser,wenn man so 3-4wochen vorher fertig ist, weil es ja auch früher kommen kann, oder einfach weil viele keine lust mehr haben in der 38ssw noch zu turnen :).außerdem muss man sich ja auch anmelden - damit man also überhaupt einen platz bekommt und die kurse nicht alle schon voll sind.

ich würde also sagen - erst kontakt zur hebi und die wird dich schon beraten zum thema gvk,ob sie mit zut entbindung kommt etc.
lg

Beitrag von sarah2706 08.10.10 - 15:06 Uhr

Hallo Kristin!

Wir sind ungefähr gleich weit und ich habe mich für einen GVK ab 5. Januar bis 16. Februar angemeldet. Das wäre vom Zeitpunkt her ideal meinte die Hebi, bei der ich den Kurs gebucht habe. Sie macht bei mir auch die Nachsorge und wenn ich möchte, darf ich mich auch zur Vorsorgeuntersuchung bei ihr melden. Bisher hatte ich nur telefonischen Kontakt zu ihr.
Die Kreißsääle werden wir wahrscheinlich im Dezember/Januar anschauen gehen. (Würde mir da jetzt noch blöd vorkommen, da man bei mir kaum Bauch sieht).

Viele Grüße Sarah und Krümelchen*