Frage zu Rinderrouladen & Mascarpone & Himbeeren...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von silly16 08.10.10 - 13:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich würde mal gerne wissen, ob ihr fetten Spck zum Füllen Eurer Rinderrouladen benutzt, oder eher Frühstücksspeck (Bacon)?

Ich will nämlich gleich für morgen schon mal die Rouladen wickeln, habe aber gesehen, dass ich nur noch ein kleines Stück fetten Speck hier habe, genau die Menge, die ich für den Rotkohl bräuchte, den es dazu geben soll. 12 Streifen Bacon hätte ich allerdings auch noch im Haus...

Gefüllt werden sollen die Rouladen halt klassisch, Senf, Speck, Gewürzgürkchen und evtl. Zwiebeln.


Und nun zu meiner Nachtischfrage: Ich wollte so einen Himber-Mascarpone-Nachtisch machen, habe 750g Mascarpone & zwei Päckchen gefrorene Himbeeren hier.

Wie zaubere ich daraus jetzt einen schönen Nachtisch? Oder lieber einen Bisquitboden machen, und dann mit Creme und Beeren füllen??

Ich freue mich schon auf Eure Meinungen und Anregungen! ;-)

LG,

die Silly #sonne

Beitrag von superschatz 08.10.10 - 14:12 Uhr

Hallo,


bei meinen Eltern gab es beim familienessen letztens Rindsrouladen und diesmal hat meine Mom Bacon genommen, weil gewürfelter Speck meist rauskommt. War genauso lecker und klappte wunderbar. ;-)

Vielleicht kannst du sowas hier abwandeln:
http://www.chefkoch.de/rezepte/108971045666750/Sahne-Himbeer-Baiser.html

Das gabs bei uns nämlich als Nachtisch und war so traumhaft lecker. #mampf Baiser kann man selbstmachen oder in jedem normalen Supermarkt bekommen, halt nicht Discounter.

Trotzalledem nicht zu mächtig. Rouladen mit Rotkohl und Klößen sind ja schon recht deftig. :-)

LG
Superschatz

Beitrag von silly16 08.10.10 - 14:26 Uhr

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort! ;-)

Der Nachtisch hört sich aber echt klasse an! Wenn ich die Mascarpone irgendwie verdünne, klappt das sicherlich auch...

Ach, wen jucken schon Kalorien? Übermorgen gibt es hier dann Grünkohl.. :D :D :D Masttage bei uns also :D :D :D