Ich möchte Zeit verschenken

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von lilibo 08.10.10 - 13:30 Uhr

Hallo ihr lieben,

leider sehe ich mein Patenkind nicht regelmäßig obwohl es in der Nähe wohnt.
Es ist auch meine Schuld weil ich mich mit der Mutter nicht so oft treffen mag. Das halt ich nicht mehr aus ;-)

Ich möchte das auf jeden Fall ändern und möchte ihm gerne zu Weihnachten Zeit mit mir schenken. Ich habe da so an einen Kalender gedacht und jeden Monat gibt es eine größere Aktivität. (von mir aus auch mit seinen Eltern)
Mir fehlen nur die Ideen weil es sollen ja ganz tolle Tage werden :-)
Zur Hilfe: Er ist Weihnachten 1 Jahr & 5 Monate

Bis jetzt hab ich nur:
Schwimmen
Indoor Spielplatz (ist er dafür zu klein?)
Zoo (als Sommeraktivität)
Abenteuerspielplatz in einem Sommermonat

Mehr fällt mir nicht ein :-(

Habt ihr Ideen?
Und wie findet ihr die Idee generell?

Lg
Lilibo

Beitrag von pinki_pooh 08.10.10 - 13:39 Uhr

- Eis essen
- auf den rummel gehen, wenn irgendwo was ist
- ein schöner Tag aufm Spielplatz
- Schlitten fahren

;-)

Beitrag von lydia08 08.10.10 - 13:50 Uhr

Hallo!

Ich denke Indoorspielplatz ist auch schön, wenn es eine Kleinkinderecke gibt?!

Ansonsten fällt mir noch Wildpark oder Streichelzoo ein!


Ein schönes Geschenk!!!!

Viele Grüße

Lydia08.

Beitrag von sue20 08.10.10 - 14:29 Uhr

-Schwimmbad
-Schlitten fahren
-Blumen pflücken für Mama,also einen tollen Spaziergang
-Blätter/Kastanien sammeln und dann damit basteln
-überhaupt einen Basteltag zb. im Herbst(Nov.)


VG Sue

Beitrag von sixe 08.10.10 - 14:41 Uhr

hallo,

vielleicht gibt es bei euch irgendwelche netten kinderfeste (fasching, sommer, laternenumzug, ...), die ihr gemeinsam besuchen könntet.

lg, simone

Beitrag von aliciakommt 08.10.10 - 21:50 Uhr

Ich finde die Idee super nd er ist nicht zu klein für einen Indoorspielplatz, da waren wir mit unserer Süßen auch, als sie sogar noch kleiner war.

Es gibt Erlebnisbauernhöfe, die finden wir ganz toll, zB sowas hier:

http://www.krewelshof.de/

Dann das hier (vielleicht ans Ende packen, wenn er 2,5 Jahre alt ist):

http://www.sealifeeurope.com/

und dann noch ein Mittelaltermarkt, zum Beispiel hier:

http://www.eyneburg.com/index.php?id=1&L=0

hat unsere Tochter auch geliebt ;-)

Viele Grüße von Aliciakommt

Beitrag von gluecksschnecke 08.10.10 - 22:37 Uhr

Hallo,

die Idee finde ich super, aber die Aktivitäten für einen 1,5 Jährigen grenzwertig. Sicher kann man in einen Indoorspielplatz oder auf den Abenteuerspielplatz gehen, aber in dem Alter ist es auf einem "normalen Spielplatz" definitiv noch genauso schön.

Mit dem Alter würde ich eher Enten füttern gehen, Bilderbuchlesestunde machen, Parkspaziergang mit Blättersuchen, Sandbuddelnachmittag ...
und falls du keine Kinder hast, halt die Erwartungen flach ;-) - möglicherweise hat das Kind nach 10 Min keine Lust mehr auf das "tolle Progamm".

Aber "Hut ab" - da kann sich mancher Pate ein Stückchen von dir abschneiden!
Lg Elvira

Beitrag von eselchen3778 08.10.10 - 23:17 Uhr

Huhu

Januar: Schlittenfahren
Febuar: Rosenmontagzug
März:Indoorspielplatz
April: Eier anmalen
Mai :Kinderbauernhof
Juni:ZOO
Juli:Wasserspielplatz
August: Planschbecken oder Schwimmen
September:Maislabyrinth wenn es sowas bei euch gibt
Oktober: Kürbisse anmalen
November:Hallenbad
Dezember: Plätzchenbacken

Sowas find ich gut

Lg Tatjana

Beitrag von lilibo 09.10.10 - 00:36 Uhr

Vielen dank für eure tollen Ideen! Vieles davon steht jetzt schon auf meinem Zettel.
Mein kleiner ist jetzt 4,5 Monate deshalb weis ich noch nicht was ein 1,5 jähriger besonders toll findet.
Über weitere Ideen würde ich mich natürlich freuen.

Beitrag von krickel 09.10.10 - 09:04 Uhr

Hallo Lilibo,

da hast du aber wirklich eine schöne Idee, soetwas ähnliches lass ich mir für meine Kids auch immer von meiner Schwester schenken. Allerdings kann sie mit den Kleinen schon in´s Kino gehen, da sie etwas älter sind.

Mir ist eben noch das eingefallen:
- in ein Möbelhaus gehen, dort gibt es doch auch manchmal so Kinderecken zwischendurch (also ohne in´s Kinderparadies zu gehen), z.B. Ikea, da kannst du nebenbei auch noch einen Kaffee trinken.
- Botanischer Garten (schöne Blumen anzusehen)
- Kekse/Kuchen backen
- Bus fahren (in einen Bus oder Ubahn/Sbahn/Tram/Zug einsteigen und etwas durch die Gegend fahren)
- Bahnhof/Züge anschauen

Liebe Grüße,
Alex

Beitrag von 24hmama 09.10.10 - 20:24 Uhr

hi

sehr tolle Idee!!!

#pro

Beitrag von sam239 10.10.10 - 15:39 Uhr

Hi,

find ich ne schöne Idee.

Drachensteigen lassen
Laternen laufen
Schlittenfahrt
Schneemann bauen
Picknick
Enten füttern im Park

Dir fällt bestimmt noch jede Menge ein. Einfach mal die Jahreszeiten durchgehen.

Lg SAM