Zyklustag 52 nach Absetzen der Pille

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von alexbm 08.10.10 - 13:43 Uhr

Hallo#winke

wie ja schon oben geschrieben ist heute ZT 52 nach Absetzten der Cerazette.
Ich bin mir jetzt sehr unsicher ob ich zum FA soll oder ob ich noch warte.
Eigentlich geht es mit gut, hin und wieder mal ziehen im Unterleib und Brustspannen. Bin aber nicht schwanger (leider)
Habe sicherheitshalber mal getestet.
Hatte jemand ähnliches?
Habe die Cerazette übrigens wegen Dauerkopfschmerz und Dauerblutungen abgesetzt.
Lg Alex

Beitrag von muttiator 08.10.10 - 15:01 Uhr

Wartest du auf deine Mens oder wie?

Beitrag von lebelauter 08.10.10 - 18:58 Uhr

willst du zum arzt. weil du nach 52 tagen noch nicht schwanger bist?

beobachte doch einfach mal deine aufwachtemperaturm so kannst du feststellen, ob und wann du einen eisprung hast.

LG

Beitrag von alexbm 08.10.10 - 21:12 Uhr

Ne weil meine Mens nicht kommt und das kenn ich nicht

Beitrag von duenkischott 11.10.10 - 18:53 Uhr

Guten Abend,
nach dem Absetzen kommt es schon vor, dass der ganze Hormonhaushalt durcheinander ist und die Regel später kommt.
Hatte das auch.
Es pendelt sich dann früher oder später wieder ein.

LG
Dünki