Passender Zweitname zu "Ian" gesucht!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mamamaus90 08.10.10 - 14:00 Uhr

Hallo Mädels,

wir sind uns zwar noch nicht 100% sicher, aber wahrscheinlich wird unser kleiner Bub "Ian" heißen. Der Name alleine scheint mir aber irgendwie so leer und deshalb hätte ich gerne noch einen Zweitnamen!

Also immer her mit euren Ideen! :-p

Lg, Meli

Beitrag von majleen 08.10.10 - 14:02 Uhr

Ian wird englisch ausgesprochen, oder?

Vielleicht:

Ian Christopher

Ian Alexander

Beitrag von miachen02 08.10.10 - 14:03 Uhr

mir fiel spontan .....

Alexander als zweitname ein, aber das mit dem Alexander als zweitname machen grade sehr viele (wir auch);-)

trotzdem ist es ein klassischer, zeitloser Name;-)


Ian ist übrigens ein sehr schöner Name;-)

lg mia

Beitrag von mamamaus90 08.10.10 - 14:10 Uhr

An sich finde ich Alexander auch echt schön! ABER...Mein Exfreund hieß so und da kommt das nicht so gut! :-p Der Name hat Spuren in meiner Familie hinterlassen.

Trotzdem danke für die Idee! #liebdrueck

Beitrag von mamamaus90 08.10.10 - 14:14 Uhr

Was haltet ihr von:

Ian Henry

:-p

Beitrag von julimond28 08.10.10 - 15:51 Uhr

Hallo,

kenne einen Ian Ray!
LG

Beitrag von banta1979 08.10.10 - 18:17 Uhr

Hallo Mali


Von meinem Neffen der Kleine heisst Ian Collin #verliebt

Vielleicht gefällt euch ja auch der Name #freu

Kannst ja mal antworten wenn du magst

LG banta1979

Beitrag von laylibaer 08.10.10 - 19:06 Uhr

ich finde, da ian ja ein kurzer name ist, sollte noch ein kurzer darauf folgen und kein langsilbiger.
von nem bekannten der kleine heißt ian-paul. aber paul im englischen gesprochen also ''pol''. das finde ich niedlich ;-)

Beitrag von jujo79 08.10.10 - 19:21 Uhr

Hallo!
Ich würde einen längeren Zweitnamen nehmen (bei Ian ja kein Problem ;-)):
Jonathan
Samuel
Nicolas/Niklas
Raphael
Joshua
Oliver

Was dabei? Oder gibt es einen schönen Namen in der Familie, der als Zweitname taugt oder zumindest eine abgewandelte Form davon?
Grüße JUJO

Beitrag von daniela.87 08.10.10 - 19:32 Uhr

Hey,

mir ist jetzt dazu spontan

Ian Niklas

eingefallen...

Vlg, Daniela + #baby 20+1