was soll ich nur machen????

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von terryboot 08.10.10 - 14:20 Uhr

ich bin total ratlos. anfang dezember läuft meine 2 jährige elternzeit aus. ab da müßte ich eigentlich wieder arbeiten. habe für meinen sohn aber keine betreuung gefunden da alle kitas voll sind oder immer erst zu august wieder aufnehmen.
ich bin allerdings wieder ss und müßte april sowieso aufhöhren und gehe dann wieder für 2 jahre in elternzeit.

was mach ich jetzt mit der arbeit? soll ich meine elternzeit verlängern? wenn ja für wie lange?
oder sollte ich mich von meiner FÄ krank scheiben lassen? was bekomme ich dann an geld?
oder arbeiten und für die kurze zeit eine tagesmutter einstellen?

ich hab keine ahnung..... kann mir jemand helfen? ist jemand in einer ähnlichen situation? #kratz

lg jessy mit noah (22mon) und muckel inside (7ssw)

Beitrag von kati543 08.10.10 - 14:34 Uhr

Die Elternzeit verlängern würde für dich einen ziemlichen finanziellen Verlust beim Elterngeld fürs 2. Kind bedeuten. Versuche mal eine Tagesmutter zu finden, Oma,...
Hast du vielleicht noch Urlaub? Suche dir eine Haushaltshilfe. Mach irgend etwas, dass du die paar Monate arbeiten kannst. So bekommst du normales Gehalt und dann in der Elternzeit mehr als nur den Mindestbetrag Elterngeld.

Beitrag von johanna1972 08.10.10 - 14:39 Uhr

Hallo Jessy,

ich würde versuchen eine Tagesmutter zu bekommen (übers JA) - die Bezuschussen diese auch und würde die paar Monate arbeiten gehen und dann wieder 2 Jahre Elternzeit machen.

LG Johanna

Beitrag von terryboot 08.10.10 - 14:41 Uhr

soll ich dem AG dann sagen das ich wieder komme und sofort bescheid geben das ich ss bin?

Beitrag von vwpassat 08.10.10 - 15:12 Uhr

Was sonst?

Beitrag von terryboot 08.10.10 - 15:27 Uhr

ich weiß eigentlich gibt es keine andere möglichkeit. es hört sich nur so doof an> ich komme bald wieder und übrigens schwanger bin ich auch wieder.

Beitrag von zwillinge2005 08.10.10 - 17:27 Uhr

aber es ist doch die Wahrheit - wenn sich die Wahrheit für Dich doof anhört - warum bist Du dann wieder schwanger?

Würdest Du denn für 4,5 Monate Vollzeit eine Kinderbetreuung organisieren können? Sonst müsstest Du doch spätetens bis Mitte Oktober den Rest Elternzeit eh nehmen. (sechs Wochen vor Ende der 2 Jahre, oder)

Finanziell wäre arbeiten natürlich besser, allerdings bist Du da mit der Organisation arg spät dran.

LG, Andrea