Etwas kompliziert...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mami-papi10 08.10.10 - 14:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte am 15.07.10 in der 13. SSW einen MA&AS. HCG war nach einigen Wochen wieder ok. Meine Mens bekam ich am 13.08.10, hatte mich schon gefreut das ich nicht so lange warten muss.

Meine FÄ meinte dann, wir brauchen keine Pause zu machen. Gesagt getan ;) am 10.09. war mein Clearblue positiv. Am selben Abend bekam ich dann Blutungen. (Utogest hat nicht geholfen) So doof wie ich nun mal bin, war ich danach nicht beim Doc weil ich dachte es hat halt nicht sollen sein. Und der SST am 12.09. war auch nur noch schwach positiv.

Jetzt der Krönung! Diese Woche Mi&Do habe ich getestet und die waren positiv #zitter Habe dann gleich Utrogest genommen. Heute Morgen der große Schreck! Leichte Blutungen, eher rosa Schleim (sry).
Bin dann gleich zu meiner FÄ, sie sagte sie könne keine Schwangerschaft erkennen, nur eine gut aufgebaute Schleimhaut. Habe dann nichts gesagt, aber vorhin viel mir ein ich wäre ja heute erst bei 4+0.
Mir wurde Blut abgenommen, leider bekomme ich das Ergebnis erst am Mo.

Sie meinte es könnten immer noch Reste in mir sein, die halt bei der AS nicht weg sind :-( Aber wie kommt das dann das die Test mal mehr mal weniger positiv sind bzw negativ? Sie meinte ich solle das Utrogest weg lassen, wie seht ihr das? Was ist wenn ich doch schwanger bin? Hat jemand Erfahrungen?

Eine #kerze für unsere #stern chen

Ganze viele Liebe Grüße Nicole & 4 #stern chen im #herzlich en

Beitrag von mami-papi10 08.10.10 - 14:50 Uhr

Sorry... Jetzt habe ich in der ganzen Aufregung vergessen zu schreiben, dass die Blutungen weg sind bzw minimal bräunlich...

Beitrag von feerosalie 08.10.10 - 15:45 Uhr

Hi MP!


Hattest du ehrlich schon 4 FG???????



Lg Zeynep

Beitrag von mami-papi10 08.10.10 - 15:50 Uhr

Hallo,

3 auf jeden Fall!
Dadurch das evtl. noch Reste von der AS drinne sind weiß man nicht ob es letzten Monat auch eine war. (ich hoffe nicht)

LG Nicole

Beitrag von emily.und.trine 08.10.10 - 16:51 Uhr

hallo!
ich habe auch am 15.7.10 mein baby verloren und bekam eine AS mit BS, auch mir wurde gesagt das wir nicht warten müssen. am 11.8.10 meine mens. und am 07.09.10 positiv! wir haben es dann in der 7/8ssw verloren, ein zweites mal. nun lassen wir uns erst mal in einer KIWU klinik untersuchen, bevor wir wieder üben. ich würde in deinem fall auch mal eine KIWU klinik anrufen und alles genau untersuchen lassen, dann hast du gewissheit und bist beruhigter.
glg

Beitrag von mami-papi10 09.10.10 - 10:48 Uhr

Hallo!

#kerze für unsere #stern chen

Werde jetzt erstmal abwarten und dann denke ich auch den Weg gehen den ihr geht!

Ich wünsche euch kraft das ihr es schafft und einens Tages stolze Eltern werdet!

GlG