Cerazette - kann mir hier einer helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von felicia2010 08.10.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

(schreibe vom Profil einer Freundin)

ich weiß, ist eigentlich nicht das richtige Forum, aber ich denke hier werden ja einige von euch die Cerazette zur Verhütung nehmen. Ich nehme die jetzt erst seit drei Tagen und habe voll das starke Ziehen im Unterleib und im Rücken. Ist das normal? Ss hab ich letzte Woche per Test ausgeschlossen...

Danke!

Beitrag von bobb 08.10.10 - 15:15 Uhr

Bin Gyn-Helferin und hab während der Stillzeit bei meiner Großen selber die Cerazette genommen.Hab davon aber noch nichts gehört.

Wenn es ganz schlimm ist,zum Notdienst,wenn kein Arzt mehr auf hat, ist ja Freitag nachmittag...

Beitrag von mini-wini 08.10.10 - 15:16 Uhr

Hallo,

ruf doch einfach mal bei deinem Frauenarzt an und frag da einfach mal die Arzthelferin am Telefon. Wenn die es für bedenklich hält fragt sie sicherlich den Arzt.

LG und alles Gute

Beitrag von felicia2010 08.10.10 - 15:26 Uhr

Okay, danke! Im Moment ist es noch auszuhalten, mal schauen ob es schlimmer wird, dann geh ich sicherheitshalber zum Arzt, bzw. Notdienst!