Übungshefte: Klett oder Duden ? 4 KLasse ( gerne auch Lehrer )

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von helin29 08.10.10 - 15:10 Uhr

Hallo,

mein Sohn geht in die 4 Klasse und braucht ein bissle unterstützung.

Jetzt wollte ich meinem Sohn ein Übungsheft für Deutsch (Grammatik,

Rechtschreibung und Aufsatz) und eines für Mathe kaufen.

Aber die Auswahl erschlägt einen regelrecht#gruebel

Habt ihr Tips? könnt ihr mir was empfehlen?

Lg Helin

Beitrag von frech1995 08.10.10 - 17:15 Uhr

Ich find die CD´s, die zu den jeweiligen Schulbüchern gehören, nicht schlecht. Ansonsten haben wir noch Übungsmaterialien von Duden

Beitrag von delfinchen 08.10.10 - 19:11 Uhr

Hallo,

ich bin zwar keine Grund-, sondern Hauptschullehrerin, aber ich würde zu Duden und/ oder dem "Klenen Lerndrachen" raten. Die Materialien von Klett fand ich persönlich - ohne jemandem zunahe treten zu wollen - kaum verwertbar.
Aber die Geschmäcker sind da ja verschieden ....

Liebe Grüße,
delfinchen

Beitrag von miomeinmio 09.10.10 - 12:10 Uhr

Kleine lerndrachen finde ich auch gut. Oder die Starshefte vom Oldenbourgverlag. Die lieben die Kinder auch. Habe ich in meiner vierten Klasse erfolgreich eingesetzt. Für Deutsch Lerndrachen, für Mathe Starshefte!

Beitrag von maischnuppe 09.10.10 - 17:18 Uhr

Duden!#aha:-D