Milchbildung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katy08 08.10.10 - 15:28 Uhr

Hallo,
wer kennt Mittelchen um die Muttermilch anzukurbeln.Durch den Streß geht sie bei mir leider immer mehr zurück, möchte aber 6 Monate durchhalten!

LG Sandra

Beitrag von lilalaus2000 08.10.10 - 15:44 Uhr

Hallo,
Kakaoschalentee wird nachgesagt, dass das die Milchbildung stark anregt. Schau mal ins Reformhaus. Kostet nicht viel und halt dich an die Angaben auf der Packung.

Schmeckt mit etwas Zucker und einem Suß Milch voll lecker.

Kakaoschalen aus der Apoteke sind zu wild im Geschmack, also ich mags lieber aus dem Reformhaus.

Alles Liebe

Beitrag von pepperlotta 08.10.10 - 16:47 Uhr

Hallo Sandra,
Ich hab zwar kein Problem mit der Milchbildung aber merke deutlich, dass die Produktion durch Malzbier und ganz besonders durch Massage der Brüste angeregt wird.
Gönn dir bei dem Streß mal ne kurze Auszeit und mach es dir gemütlich mit Tee oder Malzbier und einer schönen Massage dann tust du ja immerhin auch was gegen die Ursache und nicht nur gegen die Symptome.
Ich drück die Daumen das es mindestens 6 Monate klappt ;-)

Beitrag von mamaschneufel 08.10.10 - 19:56 Uhr

fenchel knabbern...soll auch ganz gut helfen...und ebend versuchen den stress hinter sich zu lassen...