Wie findet ihr den Nam Davin???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jayjay88 08.10.10 - 16:30 Uhr

Frage steht ja schon oben ausgesprochen Devin?

Beitrag von superaen 08.10.10 - 16:46 Uhr

gar nicht :-(

Beitrag von die_elster 08.10.10 - 16:48 Uhr

HAllo,
finde ihn sehr gut.
Ist ausgefallen aber trozdem kann ich mir vorstellen das ein erwachsener Mann ihn trägt.

Lg Heike+Pocke(29+0)+Lindsey(3,5)+Ziva(2)#drache

Beitrag von lany 08.10.10 - 16:56 Uhr

Hallo!

Der Sohn einer Bekannten heißt Davin. Allerdings wird das deutsch ausgesprochen. Die engl. AUssprache finde ich furchtbar!
Zumal es dan Namen Devin im engl. auch gibt!

LG Eva

Beitrag von zaubertroll1972 08.10.10 - 17:23 Uhr

Hallo,
Devin würde ich auch Devin schreiben.
Ansonsten würde er sicherlich häufig Dawin ausgesprochen.
Den Namen selber mag ich gar nicht.
Der Sohn einer Freundin heißt Darwin. Vielleicht eine Alternative?!

LG Z.

Beitrag von lynley 08.10.10 - 17:26 Uhr

Huhu,

wenn ihr die Aussprache "Devin" haben wollt, würde ich euch auch zu dieser Schreibweise mit "e" raten.

Beitrag von maries-mami 08.10.10 - 19:06 Uhr

#contra

klingt nach Hochhaussiedlung.

Beitrag von lachris 08.10.10 - 20:23 Uhr

Ich würde den Namen auch deutsch aussprechen.
Dann würden mir aber David (deutsch ausgesprochen) oder Arvid besser gefallen.

Wenn ihr aber Devin wollt, würde ich es auch so schreiben.

VG lachris

Beitrag von haseundmaus 08.10.10 - 20:55 Uhr

Hallo!

Wird keiner hierzulande englisch aussprechen. Wenn dann würd ich ihn Devin schreiben, eben wie Kevin, da gibts dann keine Unstimmigkeiten bei der Aussprache.

Mein Fall ist er aber dennoch nicht. Aber muss ja auch nicht.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3 Wochen alt #sonne

Beitrag von elfatale 08.10.10 - 20:57 Uhr

Wie die anderen schon geschrieben haben, wenn ihr ihn Devin sprechen möchtet, dann schreibt ihn auch so.
Schön finde ich ihn nicht, ist halt wie Kevin, Dustin etc., hm, naja... ;-)

Liefs

Beitrag von tama907 08.10.10 - 21:39 Uhr

Hallo!

Meine Meinung:

" sogenannter Hochhausname"

Einfach schrecklich!

Sorry!

LG Tama mit Babyboy 20.ssw.

Beitrag von brietzke 08.10.10 - 22:06 Uhr

Also

find den Namen toll mein kleiner heißt auch Devin und wird aber mit e geschrieben

LG Claudia

Beitrag von blattgoldflieger 09.10.10 - 10:49 Uhr

Hochhaus.

Beitrag von gingerbun 09.10.10 - 21:01 Uhr

Gefällt mir nicht.