SS-Test und Schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosen37 08.10.10 - 16:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir versuchen seit 2 Monaten schwanger zu werden.
Vorgestern habe ich dann einen SS-Test beim DM gekauft, weil ich 3 Tage überfällig war. Das war so einer mit diesen Streifen.
Hab dann nach 3 Minuten einen fetten Streifen gesehen und habe den weggeschmissen ! Dann nach ca. 1 Std. oder vielleicht länger habe ich die Packungsbeilage gelesen , daß der zweite Strich viel leichter sein kann.
Also bin dann zum Mülleimer und hab mir dat Ding genauer angeschaut und sehe dann eine sehr leichte zweite Linie ! Ok, bin dann davón ausgegangen , daß ich doch Schwanger bin ! ABER am nächsten Tag hatte ich dann plötzl. Schmierblutungen und heute richtige Mens Schmerzen und die Schmierblutung ist stärker geworden. Aber immer noch keine richtige Blutung und bei mir kommt normalerweise die Mens immer pünktl. und direkt mit Blutung. Nix dunkles vorher....
Weiß jetzt irgendwie nicht , was ich davon halten soll. Gestern nachdem ich die Schmierblutung hatte, dachte ich "ok dann doch nicht Schwanger und die Blutung wird noch kommen" aber bis jetzt immer noch nichts !

Danke für Eure Antworten
rosen

Beitrag von katrin-2010 08.10.10 - 16:42 Uhr

nach über einer stunde würde ich davon ausgehen das die zweite Linie einfach eine verdunstungslinie war...aber viel Glück#klee

Beitrag von wartemama 08.10.10 - 16:45 Uhr

Noch einmal langsam: Du hast einen fetten Streifen gesehen? Sprichst Du von der Kontroll-Linie?

Wenn ja und Du hast den Test nach einer Stunde wieder aus dem Mülleimer gefischt, würde ich auch eher von einer VL ausgehen.

Hast Du gerade die Pille oder ein ähnliches hormonelles Verhütungsmittel abgesetzt?

Beitrag von luje 08.10.10 - 16:58 Uhr

Bei 3 Tage überfällig hätte der Test eigentlich anzeigen müssen.
Weißt Du, wann Dein ES war??

Nach einer Stunde ist ein Test nicht mehr auswertbar, auch das steht in der Packungsbeilage.

Beitrag von rosen37 08.10.10 - 17:05 Uhr

die erste Linie war die Kontrollinie...
ob der zweite auch direkt so leicht zu sehen war, weiß ich leider nicht.
Ich habe nur den einen starken Strich gesehen und nicht genauer hingeguckt ! Sorry, war erst mein zweiter Test und der erste ist fast 7 Jahre her !
Ich verhüte seit mind. 7 jahre hormonell nicht mehr.

Beitrag von luje 08.10.10 - 17:07 Uhr

Da die Unsicherheit auch durch viele, viele Antworten hier nicht vergehen wird (leider!) rate ich Dir: geh los, kaufe einen 10er Test und mach ihn mrgen früh

Beitrag von rosen37 08.10.10 - 17:13 Uhr

werde ich machen, wenn die Schmierblutung so dunkel bleibt. Wenn es zur richtigen Blutung kommt dann bin ich wohl nicht Schwanger.
Mich wundert es nur, daß meine Mens plötzl. so komisch kommt. Genau dann wo wir ein Kind wollen !

LG