Wann soll ich am Besten von Pre auf die 1er umstellen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ophelia85 08.10.10 - 16:49 Uhr

Hallo zusammen,

meine Kleine ist nun 13 Wochen alt und bekommt 4mal am Tag 180ml (Pre).
Ist doch eigentlich für ihr Alter recht viel. Sie ist 61cm groß und wiegt knapp 6500gramm.
Sollte ich vielleicht auf die 1er umstellen, oder ist das von der Menge noch in Ordnung?
Ab wann sollte ich am Besten auf die 1er umstellen.
Nahrung bekommt Sie die von Nestle.

LG

Beitrag von mamaschneufel 08.10.10 - 16:52 Uhr

huhu,

also ich hab mal gelesen das man eigenttlich gar nicht auf die einer umstellen muss...
und mit 4 mal 180 ml liegt sie doch noch voll im rahmenund nicht zu viel...
ich habe eine bekannte die ihre muttermilch abpumpt und dann per flasche füttert...der kleine bekommt 4 mal täglich 330 ml...und selbst das ist nicht zu viel (ist schon etwas älter als deine maus...nur so als allgemeiner vergleich)
so lange dein kind satt wird bleib ber der pre würde ich sagen

Beitrag von die_elster 08.10.10 - 16:53 Uhr

Hallo,
ob das jetzt viel ist kann ich Dir nicht sagen.
Schau mal auf die Packung, was da für das Alter steht.
Ich habe es immer so gemacht, wenn sie zu viel und/oder in kürzeren Abständen trinken wollten, habe ich auf die 1er umgestellt.

Lg Heike+Pocke(29+0)+Lindsey(3,5)+Ziva(2)#drache

Beitrag von kathrincat 08.10.10 - 16:55 Uhr

1er ändert da ncihts, sie macht nicht satter, hält auch nicht läger an.

Beitrag von 7wilhelmina9 08.10.10 - 17:17 Uhr

Hallo,

ich finde deine Kleine für ihr Alter und ihre Größe relativ schwer. Daher würde ich eher nicht auf die 1er umsteigen, wenn ihr die Pre reicht. 4 Mahlzeiten am Tag sind auch echt nicht viel. Belasse es bei der Pre, der Vorteil ist, du kannst nach Bedarf füttern. Bei der 1er sollte man bestimmte Abstände einhalten.

Liebe Grüße,

Wilhelmina

Beitrag von babylove05 08.10.10 - 17:21 Uhr

Hallo

garnicht ... ich wprde bei den mengen die dein baby trinkt garnicht umstellen ... scheint doch satt zuwerden . Also wieso unnötig stärke geben .

Lg Martina

Beitrag von tonip34 08.10.10 - 19:09 Uhr

Warum umstellen ? In der 1 ser ist nur mehr Staerke . Wenn man stilt kann man auch nicht einfach umatellen. Er wird doch gut satt , oder ? Mein Arzt sagt immer Pre reicht bis zum Schluss, die ganzen Nahrungen wuerden nur verfuehren und zack ist man bei der 3 er die total unnoetig ist .


lg toni

Beitrag von 19jasmin80 08.10.10 - 22:00 Uhr

Deine Maus trinkt nicht zuviel und nicht zuwenig sondern soviel wie sie braucht und ihr gut tut. Wechseln würde ich in ihrem Fall nicht; besteht keine Veranlassung dazu.