Wer kann mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von memphis74 08.10.10 - 17:06 Uhr

An Euch Experten - denn ich bin es definitv nicht!

Hier mal meine Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/710404/538260

Was ist da los?? Kommt der ES noch, war er schon?
Was hat das mit den positiven Ovus auf sich??
(Die sind übrigens von facelle - Rossmann und waren nicht gerade billig!!)
Und wie zuverlässing sind Zykluscomputer?? Schließlich hat er an drei Tagen deutlich hochfruchtbar angezeigt...

Normalerweise hatte ich immer regelmäßige Zyklen, aber seit April geht irgendwie gar nichts mehr... Beim FA war ich schon, der konnte nichts erkennen!!

Würdet Ihr heute noch ein Bienchen setzen??

Langsam verzweifle ich echt...
Wir sind im ÜZ 10 und es wäre das zweite Kind.

Beitrag von lillifee1111 08.10.10 - 17:16 Uhr

Hm. Experte bin ich nicht. Habe mich aber mit nfp viel beschäftigt.
Also ich würde sagen dein Es war an ZT 22. Das würde mit der Erhöhung der temp. an ZT 23 und auch den Ergebnissen vom zykluscomputer noch passen. Warte ab wie deine Temp morgen und evtl. auch ncoh übermorgen ist und wenn sie oben bleibt, dann müssten die balken auch kommen.

Beitrag von jwoj 08.10.10 - 17:41 Uhr

Sehe ich auch so. ES an ZT 22 - morgen noch ein Wert im oberen Bereich und du hast die Balken.
Bienchen sind gut gesetzt, kann aber sicher nicht schaden heute noch eins zu setzen.

Viele Grüße!