Sport in der Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen23nrw 08.10.10 - 17:30 Uhr

Hallöchen . Ich treibe 3 mal die Woche aktiv Sport und konnte so in den letzten Monaten einiges an Gewicht verlieren...
Das dass mit dem Sport im laufe der SS wohl schwieriger wird ist mir klar. Daher will ich nicht jetzt schon von Anfang an runterschrauben. Ich mache Stepkurse, ziehmlich viel "gehüpfe" . Ausdauer und Krafttrining mit leichten Gewichten, und eben Bauchübungen wie Sit- Up´s. Ich weiß nicht ob es übertrieben ist aber aber irgentwie habe ich kein gutes Gefühl. Wie macht Ihr das ? weiter trainieren ?

LG Biene mit Paul an der Hand und Bohne 6. Woche

Beitrag von franzi1884 08.10.10 - 17:36 Uhr

hey,

ich mach nur noch ausdauer und ein paar kraftübungen. bin mit den gewichten aber überall runtergegangen. und bauchübungen natürlich nicht!!

ansonsten merkst du schnell, was geht und was unangenehm ist. so ist es jedenfalls bei mir.

lg,
franzi

Beitrag von ju.ja 08.10.10 - 17:38 Uhr

Hallöchen
Ausdauer kannst du ruhig machen....leichtes hüpfen (wie bei lockerem laufen und so) sind bei einer stabilen SS auch okay....Gewichte nur bedingt....richtiges Krafttrainign solltest du lassen, Sit-ups nur in leichter Form (Arme vor) und ohne rucken mit richtiger Atmung noch möglich (später jedoch auch nicht mehr...auch das mit dem Hüpfen wird irgendwann unangenehm)
LG
ju.ja

Beitrag von ju.ja 08.10.10 - 17:41 Uhr

...bei den Situpos eigentlich auch nur den Kopf abheben und Arme vorstrecken ....wenn die Schultern mit hochkommen, ist diue Spannung evtl schon zu hoch...

Beitrag von schmusimaus81 08.10.10 - 18:46 Uhr

Hallo,

ich habe bis einschließlich zur 9.SSW Pilates gemacht. Dann habe ich erst erfahren, dass ich schwanger bin. Also solange du noch kein Bäuchlein hast, sind Situps wahrscheinlich nicht so dramatisch. Ich denke, erst wenn das Bäuchlein wächst und die vorderen Muskeln sich auseinander schieben, sollte man das mit den Situps lassen.

Was das Krafttraining angeht, würde ich solange weitermachen, wie es dir gut tut. Also nicht übertrieben, sondern langsam und gleichmäßig.

Liebe Grüße
Antje