Ich bin genervt von der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina.be 08.10.10 - 17:46 Uhr

Ich muss mal meinen Frust loswerden... Wir haben jetzt grad Halbzeit und ich bin für die problemlose Schwangerschaft mehr als dankbar, aber es reicht mir jetzt schon.

Ja - ich weiß dass noch 5 Monate folgen, es ist ja meine 3. Schwangerschaft, ich kenn das ja alles... Ich genieße die Nächte, in denen ich noch durchschlafen kann (meine Tochter schläft zum Glück gut durch und mittags auch noch 2 - 3 Stunden). Ich weiß, es gibt wesentlich größere Probleme, aber ich bin halt genervt, sorry, muss mal raus.

Aber die Zeit zwischen den Arztterminen finde ich soooo lange, das Baby bewegt sich noch nicht soooo, dass ich eine Kontrolle selbst hätte dass alles in Ordnung ist. Beim letzten US lag Baby quer und so spürt man ja noch weniger.... Wer kennt das noch? Ich bin jedes Mal erst beruhigt wenn ich die Tritte stark spüre (Leberhaken)...

Ich bin müde, habe Hautprobleme (ja, ja, die Schwangerschaft lässt einen aufblühen ;)) und Heißhungerattacken, ekele mich vor Fleisch und mein Rücken bringt mich mit dem Heben meiner Tochter noch abends um. Kurz gesagt, ich habe keinen Bock mehr. Ich weiß, die Zeit geht schnell rum, aber ich musste einfach mal motzen.

Danke.

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 17:50 Uhr

willkommen im club, ich bin ja eh mega ungern ss, aber ohne gibts kein baby.

ich bin auch angenervt, ich kann nich länger als 2 h auf den beinen sein, danach spannt mein bauch (nicht hart) dermaßen das ich mich hinlegen muss.

ich bin grad mal 22 ssw, u bin heilfroh das die zeit sehr sehr schnell vergeht.

ss sein is echt nervig, ich freu mich schon wenn mein körper wieder meiner is.

ja so egoistisch bin ich u steh dazu, lieb mein baby trotzdem #verliebt

Beitrag von dina3101 08.10.10 - 17:55 Uhr

Ich lass mich mal mit Dir bewerfen...;-)

Ist zwar mein erstes Kind und soweit ist auch alles in Ordnung und JA mit tun die Frauen die Probleme in der SS haben, wirklich leid.
ABER Gott sei Dank sind nicht alle Menschen gleich, die Einen mehr belastbar, die Anderen weniger.
Ich gehöre zu den Weicheiern und möchte nun auch das mein kleiner Mann kommt.

Und nun, viel Spass beim werfen, ich bin bereit.
Die OHNE Sünde, werfe den Ersten!

Liebe Grüsse an Alle....

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 17:57 Uhr

#rofl

sei zufreiden das du schon soweit bist, ich hab sogar weil ich nimmer wollte erste ss an et einleiten lassen :-p

zudem meckern doch alle über jedes wehwechchen, also wieso nicht?

Beitrag von dina3101 08.10.10 - 18:01 Uhr

Wenn ich net so eine angst vor Nadeln und Co hätte '(nu lach net gepierct und tattoowiert bin ich, ist aber WIRKLICH was anderes, auch wenns keiner glaubt) hätte ich sicherlich auch schon auf nen WKS oder ähnliches bestanden.



Tschakka nur noch a bissl und ich hab´s geschafft.

LG ;-)

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 18:03 Uhr

#rofl

ich tenidiere auch zu nem WKS um früher fertsch zu sein, aber hab höllenangst vor der narkose #zitter

Beitrag von dina3101 08.10.10 - 18:06 Uhr

Wir haben aber auch Problemchen, meine Güte:-p

Aber gut zu wissen, dass ich net das einzige Weichei bin#rofl

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 18:08 Uhr

nee bist net, nur hier muss man mit sowas aufpassen *ducken und wegrennen

Beitrag von dina3101 08.10.10 - 18:10 Uhr

Oder steh´n bleiben und hart sein ;-)

Sollen se doch Steine schmeißen, gut für mich, ich brauch hinterher nur die schönen aufsammeln und hab ne schicke neue Badezimmerdeko :-p

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 18:11 Uhr

#nanana#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von dina3101 08.10.10 - 18:16 Uhr

;-)
Wie sagt mein Mann immer zu unseren Freunden?!
Nein, meine Frau ist nicht frech, sie ist Euch verbal einfach nur überlegen#cool

Hachja, dass ist ja mal wieder höööchst lustig heut Abend.:-D

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 18:17 Uhr

lol die weinfrage is auch cool

Beitrag von dina3101 08.10.10 - 18:21 Uhr

Tatsache, allerdings war die arme Maus, nachdem Satz ihres GG echt fertig.
Sie wusste ja net wie sie das sonst sagen soll :-D

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 18:23 Uhr

oh mensch #rofl

Beitrag von steffie1234 08.10.10 - 17:51 Uhr

Manche Frauen können nie schwanger werden oder haben wirklich große probleme in ihrer Schwangerschaft und du jammerst einfach nur rum...

Sorry für so was habe ich kein Verständnis....

Beitrag von nina.be 08.10.10 - 17:57 Uhr

Liebe steffi1234,

ich habe geschrieben, dass ich mehr als dankbar bin für die problemlose Schwangerschaft - hast du wohl überlesen.

Außerdem, falls du mal in mein Profil geschaut hättest, ich habe mein 1. Kind verloren - kurz vor der Geburt meiner Tochter. Erzähl mir also nix von "wirklich" großen Problemen in der Schwangerschaft.

Ich wollte meinen Frust loswerden, aber wenn du dafür kein Verständnis hast - dein Problem, dann lies es halt nicht. Ich habe auch kein Verständnis dafür dass Menschen Postings schreiben ohne sie auf Rechtschreibfehler zu prüfen, bemängele es aber auch nicht.

Nina.

Beitrag von hanni2711 08.10.10 - 18:11 Uhr

Ich sehe es genauso! Wieso sollte man davon genervt sein, zumal es eine problemlose Schwangerschaft ist....

Manche Frauen wissen nicht was sie wollen.....

Ich hab auch kein Verständnis....

Beitrag von kann-nicht-sein 08.10.10 - 19:04 Uhr

Na und?
Nur weil manche nicht Gesund sind und keine Kids bekommen können müssen alle Schwanger sein Geil finden#kratz

Bei dir im Hirn läuft wohl was falsch.

Ich finde Schwanger sein auch zum Kotzen, nur das ergebnis ist super!

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 17:52 Uhr

und die ersten steine fliegen schon :-p

Beitrag von smiley1973 08.10.10 - 18:02 Uhr

Kommt mir irgendwie bekannt vor!! Es gibt halt vllt echt Phasen in der SSw wo du wirklich denkst..ich habe keine Lust mehr,aber dann darf ich das auch als Meinung und mein Empfinden vertreten. Gott,es ist nicht alles heile Welt! Lg Smiley

Beitrag von ananova 08.10.10 - 18:00 Uhr

Hi!
Anstrengend ist sie schon und mein Ischias bringt mich jetzt schon um....!

Aber am Meisten "nerven" mich diese Sorgen! Kein Tag vergeht ohne Sorgen und ich hab so Angst, das mein Baby wieder krank zur Welt kommt....also so Startschwierigkeiten hat, wie es mein 2. Kind hatte!.....oder wie meine Große, wieder so nen doofen Nierenreflux hat, der bei uns in der Familie liegt....!

Man bin ich froh, wenn ich mein Baby gesund im Arm halten darf!
Ich drück mir und dem Zwerg selber schon so die Daumen und die Zeit vergeht und vergeht irgendwie nicht.....!

Gruß, Ana

Beitrag von sweetstarlet 08.10.10 - 18:05 Uhr

#danke genau das isses die sorgen, man hat nur sorgen

hoffentlich kein vorzeitiger BS
hoffentlich keine vorzeitige plazenta ablösung
hoffentlich keine vorzeitigen wehen

usw usw us

Beitrag von skyp 08.10.10 - 18:17 Uhr

hihi! Ich kann dich auch gut verstehen. Mich nervt es auch (an manchen Tagen sehr an anderen Tagen weniger ;-))
Aber meine Mama sagt mir immer: "Kind! es könnte schlimmer sei. Denk nur an die arme Elefantenkuh die fast 2 Jahre schwanger ist".
Stimmt es könnte schlimmer sei! #schwitz.
Also Kopf hoch, das Ergebniss ist es wert ein bisschen zu leiden ;-)

Beitrag von dina3101 08.10.10 - 18:19 Uhr

Da bin ich ja froh, dass ich nur ausseh wie ein Eli....

Aber recht hat sie, es könnte immer schlimmer kommen und dennoch ist es manchmal schon zu viel, auch wenn man nur "kleine" Problemchen und Sorgen hat.

VLG

Beitrag von mausi6375 08.10.10 - 18:24 Uhr

ich jammer auch mal mit!!!!!

bin sooo froh, wenn die ss vorbei ist.
bei mir gings los mit bronchitis, die löste eine blutung aus.
später kamen an einem wochenenede 5kg wasser in den füssen, dann vorzeitige wehen.
anschließend kam die bandscheibe, da man aber nicht röntgen darf weiß keiner ob neuer oder krümel nur auf dem alten schaden liegt.
dann kam bruch im rechten kleinen zeh
und am dienstag dann ein fersenbeinbruch!

mein mann sagt immer, du kannst dem kleinen anschließend erzählen, du hast in der ss alles gegeben!!!!

aber ich mag nimmer, es reicht!!!!

lg
maren

  • 1
  • 2