Test machen tortz leichte Mens??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von greeneyes 08.10.10 - 18:29 Uhr

Hallo

Ich hatte am 7-9.9.2010 rum meinen ES und am 26.9 kam 3 Tage verspätet für 3 Tage leichte Blutungen.
Aber meine Brust tut noch immer weh und im Unterleib zieht es weiterhin #kratz
Normalerweise klingen solche Sympthome ab wenn die mens kommt, oder? Zumindest war es so bisher immer gewesen, das alle Beschwerden weg waren wo die Mens kam.

Soll ich nun doch testen oder brauche ich es nicht weil Blutung heißt definitiv nix ss!?

Lg

Beitrag von ladymacbeth82 08.10.10 - 18:36 Uhr

also eigentlich würd ich sagen, wenn die mens da sind, brauchst du auch nicht mehr testen, aber wenn du dir unsicher bist, ob es wirklich deine mens ist, solltest du vielleicht doch testen, damit du sicherheit hast!
mach die aber nicht allzu große hoffnung, seit ich hier täglich lese, mach ich mich auch dauend verrückt, weil ich so viele "anzeichen" hab...
wünsch dir trotzdem viel glück

Beitrag von wartemama 08.10.10 - 18:36 Uhr

Blutungen heißen nicht zwingend, daß Du nicht ss bist - die Wahrscheinlichkeit einer SS ist m.E. nicht wirklich hoch, aber sie ist auf jeden Fall da. Gerade vor ein paar Tagen hatten wir den Fall hier - sie war schon in der 17. SSW, als die SS festgestellt wurde! #schock :-D

Bevor Du Dich verrückt machst, würde ich einfach mal testen. Dann hast Du Gewissheit.

Viel Glück! #klee