schwanger gleich dick

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wok 08.10.10 - 19:18 Uhr

hallo ich wollt mal frust los werden es nervt mich total das alle immer auf meinen bauch schauen und meinen der ist ja gar nicht so groß....ich bin jetzt 29+2 und wiege gerade 59 kg...mein normal gewicht beträgt so 50 kg...ich voll schwanger,prall gefüllt...kann kaum noch meine füße sehen und muss mir ständig diese blöden sprüche anhören,ich fühl mich wie ein walross...es nervt total....ich hab halt schon immer ne normale figur gehabt bin auch nur 1.63cm groß da ist doch alles normal...voll doof#schmoll

Beitrag von amavelle 08.10.10 - 19:19 Uhr

Lass dich nicht ärgern und sei einfach stolz auf dein Bäuchlein #liebdrueck
Das ist halt bei jedem unterschiedlich.

Beitrag von kann-nicht-sein 08.10.10 - 19:22 Uhr

Ist bei mir auch so#schock

Normalgewicht ist 49 kilo, jetzt in der 32ssw hab ich die mega SS-Plautze und wiege 57 kilo#aerger
Fett geworden bin ich jetzt nicht, aber trotzdem kommt man sich so Moppsig vor#aerger

Naja, ist ja bald geschafft#liebdrueck

Beitrag von schokomuffin88 08.10.10 - 19:24 Uhr

Das ist von Frau zu Frau.. Von SS zu SS unterschiedlich...

Meine Mama hat zum Beispiel bis zu 36 SSW Kleidergröße 36 getragen.. Danach 38.. Und als sie mich entbunden hatte gleich wieder 36...

Bei meinem Bruder war das genau anders rum... Da sah sie aus wie ne kleine Wassertonne..

Mir geht es ähnlich.. Bei meinem Ersten hat man bis zum 8 Monat nicht gesehen das ich Schwanger bin, jetzt seh hab ich schon ne ordentliche Murmel im vergleich zur ersten...

Einfach nicht verrückt machen lassen...

LG Schokomuffin88
26+0

Beitrag von candy30 08.10.10 - 19:45 Uhr

Also, ich kann Dich sehr gut verstehen. Mir geht es ähnlich. Nur, dass ich eher kräftig gebaut bin und aber auch 1,80 groß. Am Anfang der Schwangerschaft habe ich ziemlich13 KG abgenommen. Ich bin jetzt in der 29 ssw und und habe immer nocnh 10 KG weniger als vor der Schwangerschaft. Ständig bekomme ich zu hören, wann ich denn endlich einen dicken Babybauch bekommen würde. Dabei finde ich dass man es inzwischen ziemlich deutlich sieht und ich trage meinen Bauch stolz vor mir her.

Ausserdem mal ehrlich: Wir können doch froh sein, dass wir uns noch so gut bewegen können und noch nicht darauf angewiesen sind, dass uns jemand die Schuhe zubindet oder?

LG
Katja

Beitrag von elias-noel 09.10.10 - 00:01 Uhr

Hallo!

Lass dich nicht ärgern!

Bei mir war es umgekehrt. Alle meinten nur, wie viel willst du denn noch zunehmen.

Bin von 48 kg auf 93 kg, eine seltene Ausnahme, die auch nicht gerade gesund ist. Was soll's, ich habs wieder weg. Ist halt bei jeder Frau anders.

lg