findet ihr das schon zu spät um vorbereitung zu machen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymomi 08.10.10 - 20:17 Uhr

hallo,

habe noch 5 wochen vor mir und was meint ihr ist es endlich an der zeit alles zu waschen und hinzu richten sowie die kliniktasche zu packen

oder hat das noch zeit???

was meint ihr den so???

habe nämlich noch nix gewaschen und keine kliniktasche gepackt

Beitrag von majellchen 08.10.10 - 20:21 Uhr

würde ich ja wirklich mal machen...kann ja auch mal eher was sein und dann hast du keine zeit mehr dazu...#winke

Beitrag von kleiner-gruener-hase 08.10.10 - 20:22 Uhr

Meine Kliniktasche habe ich beide Male erst in der 37./38. Woche gepackt. Hat locker gereicht.

Aber waschen würde ich schonmal und auch alles fertig machen. Da hat man doch ein ruhigeres Gefühl...

Beitrag von puschok 08.10.10 - 20:23 Uhr

Hallo!

Meine Kliniktasche habe ich in der 36 ssw gepackt, ab und zu kucke ich nochmal rein und tu manches austausche oder dazulegen, damals wars noch warm da hatte ich mir z.B kurze Hose mitreingelegt aber jetzt ist das kühl dan lieber lange Jogginghose.

Mit den Vorbereitungen habe ich angefangen wo ich in den Mutterschutz gegangen bin, das war zu Früh, aber macht nichts dafür ist alles fertig und jetzt können wir es nicht mehr erwarten wanns den endlich kommt.




Puschok+Leandra'06+Maximilian'08+ET-13.10.10

Beitrag von maylu28 08.10.10 - 20:47 Uhr

Ach, komm, gewachsen ist das Zeug doch ganz schnell, und wenn Dir eine Freundin dabei hilft, und das Klinikzeug kannst Du eigentlich auch noch nach der Geburt von Deinem Mann holen lassen.
Du siehst selbst, wenn es morgen losgehen würde wäre es kein Drama.

Mach es wenn Du Spaß daran hast. Was ist schon richtig wichtig: Im Krankenhaus zur Geburt brauchst Du was bequemes zum Anziehen, mehr brauchst Du nicht, hinterher brauchst Du Waschzeug und eventuell Unterwäsche obwohl Du auch welche in der Klinik bekommen würdest, Dein Krankenkärtchen, dass wars.....Zahnbürste.
Sachen fürs Baby brauchst Du erst zu Hause und die ersten 2 Tage reichen auch 4 Bodies, 3 Strampler, 2 Schlafanzüge, und ein Schlafsack, Bettchen wär natürlich nicht schlecht, aber sonst liegt es eben bei Euch.....

Die paar Klamotten sind doch schnell gewaschen...

Wichtig ist eine Autoschale, damit ihr gut nach Hause kommt...

Du siehst selbst im Notfall, würde es alles klappen....
Daher mach es doch, wenn Du Lust dazu hast.

Liebe Grüße, Maylu (34. SSW)