Ab wann cremen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von onlyheaven 08.10.10 - 20:48 Uhr

Hi Ihr Lieben :-)

mir brennt mal wieder eine Frage auf der Zunge.

Ab wann habt ihr denn angefangen zu cremen? Also Bauch und so gegen Schwangerschaftsstreifen? Nicht das ich den richtigen Zeitpunkt verpasse und dann hab ich den Salat.

LG, Naddl

Beitrag von yvonneh1983 08.10.10 - 20:50 Uhr

hi naddl,

ich hab von anfang an gecremt... nützt aber nix... hab trotdem streifen am hintern bekommen. ist veranlagung... sorry...

glg yvonne 22. ssw

Beitrag von onlyheaven 08.10.10 - 20:52 Uhr

Wofür gibt es denn die vielen Cremes und Öle wenn die eh nix helfen #kratz Na dann hoffe ich mal das ich keine Veranlagung dafür habe #zitter

danke dir. viele Grüße

Beitrag von yvonneh1983 08.10.10 - 21:07 Uhr

nur damit die mehr geld verdienen!!!

Beitrag von chaos-delight 08.10.10 - 20:50 Uhr

Hallo,

du kannst von Beginn an cremen.
Allerdings wird es dir nichts nützen. :-p

SS-Streifen sind nunmal abhängig von deinem Bindegewebe und wenn das (auf gut deutsch) scheiße ist, kriegst du eben Streifen - egal, wieviel du cremst.

#winke
chaos

Beitrag von kleines-ari 08.10.10 - 20:51 Uhr

Hallo:)

Du ich mach das jetzt schon viel falsch machen kann man nicht.hab mir die mamacreme aus den rossmann geholt wo sogar hinten drauf steht man soll im ersten Monat anfangen..
Ist gut für die Haut also kann man ruhig schön früh anfangen denk ich mir so:)

Liebe Grüße ari mit Bewohner in der 11ssw

Beitrag von sommer1975 08.10.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

ich habe ab der 20 ssw angefangen.
mein bauch hat immer gejuckt und da tut das cremen richtig gut.

Gruß
sommer1975 + Lena ( 23 Monate ) + Lara ( 27 SSW )
http://zuckerschnecke.unsernachwuchs.de
( über ein Bild oder Eintrag würden wir uns freuen )

Beitrag von almostmama 08.10.10 - 20:52 Uhr

Hallo!!!

Also ich habe angefangen als man gesehen hat das der Bauch jez langsam anfängt zu wachsen!!!

Liebe grüße und alles Gute

Beitrag von lemala 08.10.10 - 20:53 Uhr

Hi!

Meiner Meinung nach kann man da nicht früh genug mit anfangen, denn es geh ja auch darum sie haut schön geschmeidig und elastisch zu halten wenn der bauch dann kommt.

wenn du also erst cremst wenn schon bauch da ist ist es vielleicht schon zu spät!

ich hab in meiner ersten ss schon so in der 8. woche angefangen, 1. tut es deiner haut eh gut, und 2. kannst du dir nicht vorwerfen nicht genug getan zu haben.

und ich habe keinen einzigen streifen, und das obwohl in meiner familie alle frauen ein total schwaches bindegewebe haben und meine mutter total viele dehnugnsstreifen aus ihren beiden ss.

also besser vorsorgen und gleich loslegen! :-)

übrigens, ich habs erst mit öl versucht, finde das aber viel schlechter als eine urea-creme, ausserdem ist man damit nicht so ne speckschwarte.

lg

lemala

Beitrag von onlyheaven 08.10.10 - 20:54 Uhr

Super, vielen Lieben Dank für die Antworten.
Also cremen werd ich dann auch auf jeden Fall und hoffe einfach mal das es was bringt.

Schönen Abend euch noch.

Liebe Grüße und #danke

Beitrag von shiningstar 08.10.10 - 20:55 Uhr

Das ist genetisch veranlagt, ob man Streifen bekommt oder nicht! Das ist nur Geldmacherei mit den ganzen Cremes...
Ich habe z.B. schon in der Pubertät Streifen an den Hüften bekommen, als ich in die Breite gegangen bin -meine Mutter hat Streifen bekommen, also bekomme ich sicherlich auch welche. Meine Schwester dagegen hat keine Streifen bekommen...

Trotzdem creme ich mich täglich ein -gerade später wird das Kind sich dran gewöhnen und das genießen, habe ich mal gelesen :)

Beitrag von woelkchen1 08.10.10 - 20:58 Uhr

Nützt nix, ist nur angenehm.

Beitrag von schnullabagge 08.10.10 - 21:03 Uhr

Hallo!
Gleich vom Anfang hab ich abends Streifenlos von Bellybutton genommen. Auch in der ersten Schwangerschaft. Bisher alles glatt ;-)
Lg Steffi

Beitrag von gretchen1981 08.10.10 - 21:06 Uhr

hallöchen

also ich creme mich nur sporadisch ein, aber keine massagen, etc... hilft doch eh nix, wenn du schlechtes bindegewebe hast! ich bin jedenfalls in beiden ss nicht gerissen - meist ohne schmieren u wenn schmieren dann so, wie ich es immer tue u auch mit den normalen cremen, also keine sündhaftteuren ss-cremen

lg

Beitrag von vanilia 08.10.10 - 21:26 Uhr

Hallo!

Nachdem mein FA mir gesagt hat, daß das überhaupt gar nichts bringt, habe ich weder in der ersten Schwangerschaft gecremt, noch tue ich es jetzt. Ich creme mich, wie sonst auch, nach dem Duschen mit Bodylotion ein und hab keinen Streifen am Bauch oder sonst wo.

Lg, vanilia