Sterilitätsklinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nika85 08.10.10 - 20:57 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Kann mir jemand von euch sagen, was mich in einer Sterilitätsklinik erwartet?Meine FÄ sprach davon dass ich am Ende des Jahres dort hin soll...
Liebe Grüße und danke für eure Antworten...#winke

Beitrag von shiningstar 08.10.10 - 21:06 Uhr

In der Kurzfassung:
Beide Partner werden gründlich "auf den Kopf gestellt".
Bei der Frau bedeutet das, dass die Hormone überprüft werden, Ultraschall, ggf. Überprüfung der Eileiter auf Durchlässigkeit etc.
Der Mann muss ein Spermiogramm erstellen lassen.
Wenn alle Befunde vorliegen, wird ein Behandlungsplan erstellt.
Du musst keine Angst vor einer Kiwu-Praxis haben. Dort sind Experten, die sich viel viel besser auskennen als normale Frauenärzte...

Beitrag von nika85 08.10.10 - 21:09 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!

Beitrag von lucccy 09.10.10 - 08:07 Uhr

Hallo,

ergänzend zu meiner Vorschreiberin: es erwartet Dich ein Frauenarzt, der sich auf Kiwu spezialisiert hat.
Ich würde Dir übrigens raten, die Informationsabende (meist einmal im Monat) in den Kiwu-Praxen zu nutzen. Da kann man Arzt und Praxis kennenlernen und gucken, wo man sich wohlfühlt. Aber nicht erschrecken, nicht jeder, der da untersucht wird, braucht alle Möglichkeiten, die diese Praxen anbieten.

Gruß Lucccy