Erkältung

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lina1975 08.10.10 - 21:40 Uhr

Hallo

Gestern habe ich nach Hausmittelchen gegen Husten gefragt. Hab schon Ziebelhustensaft gemacht...:-)

Jetzt ist der Husten leider eine Erkältung geworden. Mit laufender Nase und evt sogar Ohrenschmerzen:-(

Gibt´s da auch Hausmittelchen, außer Zwiebel ins Zimmer stellen?

Danke#blume

Lina

Beitrag von eishaendchen80 08.10.10 - 22:19 Uhr

Wir bekamen von unserem Hausarzt den Tipp mit
BelladonnaC30 weil ich mit Osanit wegen der Zähne nicht zupotte kam.

Und Dentinox würde er tubenweise "fressen"

und seitdem wir damit auch mal gleich beim schniefen und hüsteln begannen hat unser Kleiner keine Probs mehr

Beitrag von marjatta 08.10.10 - 23:21 Uhr

Also, wenn meiner so schnieft und hustet wie derzeit, geb ich ihm lieber Fluimucil Hustenlöser. Das löst den Schleim so auf, dass er normal abtransportiert werden kann, verhindert damit Ohrenschmerzen und damit ggfs. auch eine Mittelohrentzündung (wegen mangelnder Belüftung).

Heute nacht schläft er deshalb bereits wieder besonders gut.

Gruß
marjatta