Kaischerschnitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lulu-lieb 08.10.10 - 21:49 Uhr

Guten Abend

Ich hab da mal eine neugierige Frage zu Kaiserschnitt:

Wenn ein Kaiserschnitt geplant ist ,da wird das Baby am meisten in der 38+?ssw geholt oder ??

Und wenn das Baby in der 38+?ssw nur 2500g wiegt ,wird das Baby trozdem geholt??

Oder warten die lieber bis zur 39+?ssw ??

Danke für eure Antworten,schönes Wochenende und Abend

Beitrag von gwen74 08.10.10 - 22:06 Uhr

Hallo!

hhhmmm ... gute Frage ... aber 2500g ist schon extrem wenig, finde ich. Meiner hatte in der 36 SSW schon 3000g.

Allerdings kenne ich nicht ein einziges Kind, bei dem die Gewichtsvorhersagen gestimmt hätten.

Ich glaube aber zu wissen, dass man einen KS darum früher macht, um den Wehen zu entgehen (hihi ... das reimt sich). Ob das dann was mit dem Gewicht des Kindes zu tun hat ... hhmmm ... keine Ahnung.

Frag mal bei Deinem Arzt nach!

Gwenny

Beitrag von rumorosa 08.10.10 - 22:08 Uhr

Hallo

Bei uns in der Schweiz wird es in den meisten Krankenhäusern so gemacht, das der Kaiserschnitt 5-7 Tage vor dem errechneten ET stattfindet. Früher war es ja immer ca. 14 Tage vorher.

Wie das aber ist bei einem leichten Baby weiss ich nicht. Wahrscheinlich wird möglichst lange abgewartet.


Liebe Grüsse
Sabi

Beitrag von elias-noel 08.10.10 - 23:20 Uhr

Hallo!

Ich hatte einen geplanten Kaiserschnitt.
Mein Kleiner wurde auch in der 38.SSWoche geholt. Meine Ärztin erklärte mir, dass es nicht gut wenn man Wehen bekommt, da es sonst den Kaiserschnitt erschweren könnte.
Mein Sohn wog bei der Geburt 2930g.

2500 g liegt ja gerade noch im Normbereich. Ich denke nicht, dass dein Arzt den Termin so ansetzen würde, wenn es für dein Baby gefährlich sein könnte.
Aber frag ihn noch einmal, damit du dir keine Sorgen machen musst.

Alles Gute und liebe Grüße!