oktobi ist gelandet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von contumelia 08.10.10 - 21:50 Uhr

hallo alle zusammen,

mein et-termin war einegtlich der 18.okt. aber da ich ss-diabetes hatte und die versorgung nich mehr so gut war, wurde 3 wochen vor termin eingeleitet. 1 tag später am 30.sep. nach nur 1h20min heftigster wehen hat der kleine mann das licht der welt bei 37+2 ssw erblickt #verliebt er hat 50cm und 3270g (geschätzt wurde er 1 tag vor der einleitung auf 50cm und 3000g)

leider war die geburt und das danach alles andere als schön: ich hatte auf grund von schwersten blutungen direkt nach der geburt eine not op noch im kreissaal und mein zwerg lag 1 woche auf der intensiv station #heul

seit gestern sind wir endlich zu hause und erholen uns von all den strapazen... und ich bin schon soooooo verliebt in ihn #verliebt

euch alles liebe und gute für die bevorstehende geburt

Beitrag von kaethe-1982 08.10.10 - 21:53 Uhr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

Viel Spaß mit deinem Kleinen!!! #huepf

LG Käthe mit Krümel 23+2

Beitrag von electronical 08.10.10 - 21:59 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #verliebt

Beitrag von nani-78 08.10.10 - 22:08 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Schatz,und weiter gute Besserung,dass klingt ja weniger schön,aber hauptsache,euch geht es beiden nun gut!

Beitrag von schlange100000 08.10.10 - 23:19 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!! :-) Oh ich beneide Dich soooo!! Ich habe heute noch 18 Tage bis zum ET u. bin sooooo aufgeregt u. ich hätte nichts gegen einen Blasensprung die nächsten Tage!! ;-)

Warum war Dein kleiner auf Intensiev u. was hattest Du für eine Not OP?? #schock

Lg Schlange ET-18 #huepf

Beitrag von contumelia 09.10.10 - 00:13 Uhr

hey,

bei der geburt ist die nabelschnur zusammen mit meinem schatz rausgekommen und er hat sie selbst abgedrückt, da sind dann die herztöne runter #schock und der kleine mann hatte überall hauteinblutungen und somit verdacht auf eine infektion :-( dann hat er nicht getrunken und brauchte ne magensonde. aber jetzt geht es ihm zum glück schon vieeeeeeeel besser #herzlich

bei mir ging die geburt einfach viel zu schnell und da sie ihn wegen der nabelschnur noch von oben rausdrücken mussten, is bei mir ganz viel innerlich gerissen. die blutung war nicht in den griff zu bekommen und ich habe über 2 liter blut verloren #zitter war also eine kritische und äußerst unschöne geschichte...

die 18 tage gehen bestimmt ganz fix rum #huepf