2. SS, 20. SSW - und man sieht und spürt nichts...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kittekatz 08.10.10 - 22:02 Uhr

Liebe Mitmamis, ich mache mir Sorgen. Bin wie oben beschrieben jetzt in der 20. Schwangerschaftswoche, und es ist auch schon meine zweite Schwangerschaft. Mein Problem ist, dass ich das Kleine so gut wie gar nicht spüre, während ich mich erinnere, dass ich meinen Großen schon in der 1. SS um diese Zeit sehr deutlich und ständig gespürt habe. Jetzt merke ich nur manchmal abends ein leichtes "Zucken" im Bauch, ab und zu, und sonst eigentlich nichts. Dazu kommt, dass man noch immer quasi überhaupt keinen Bauch sieht. Da war zwar in der 1. SS auch nicht viel, aber ich meine, um diese Zeit wäre da schon ein bisschen mehr gewesen... Und man sagt ja auch immer, das zweite Kind würde man noch besser spüren und der Bauch käme dann auch schneller.
War vor drei Wochen das letzte Mal beim FA, und der hat da aber nur kurz die Herztöne abgehört und meinte, es sei alles ok. Der nächste Termin ist dann nächste Woche.
Geht es jemand von euch auch so? Das würde mich echt beruhigen! Vielen Dank für eure Antworten!

Beitrag von gwen74 08.10.10 - 22:14 Uhr

Guten Abend!

Reden wir in drei Monaten nochmals? Ich war auch enttäuscht von den "schwachen" Bewegungen meines Bauchzwerges und jetzt wünsche ich mir nur EINE ruhige Nacht. Mittlerweile schmerzt es richtig, wenn er mir in die Rippen tritt, auf meiner Blase herumhüpft oder den Magen verschiebt, dass ich Sodbrennen kriege.
Keine Sorgen, der Bauch kommt auch noch.
Bei meiner (jetzigen) 2. SS war lang, lang nix zu sehen und dann ... schwups ... innerhalb von wenigen Tagen war da eine Kugel ... gewaltig ;-)

Das wird schon ... nur nicht die Geduld verlieren.

Alles Gute #winke

Gwenny

Beitrag von kittekatz 08.10.10 - 22:19 Uhr

Echt? Das beruhigt mich... Hast du auch so wenig gespürt? Vielleicht verwechsle ich das mit dem späteren Verlauf der letzten SS, aber ich meine, mein erster wäre wesentlich aktiver gewesen... Hoffentlich nur eine Temperamentsfrage! Ich wünsche dir dann eine gute weitere SS mit deiner gewaltigen Kugel ;-)!

Beitrag von bekki75 08.10.10 - 22:21 Uhr

Hallo,
also ich habe gerade meine 5,SSW und spüre auch deutlich weniger. Habe diesmal allerdings eine Vorderwandplazenta und laut Arzt puffert die einiges ab. Frag doch mal Deinen Arzt wo die Plazenta sitzt! Und glaub mir, der Bauch wächst schon noch!!!!!
LG und eine schöne SSW.
bekki75 mit Diego Luciano inside 23.SSW