Tempi in Hochlage nach FG???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von momiundunbekannt 08.10.10 - 22:04 Uhr

Hallöchen meine Lieben #liebdrueck

Bei wem von Euch war die Temperatur im ÜZ nach einer Fehlgeburt noch in Hochlage??

Im letzten Zyklus war meine Coverline bei 36.4 und nun beginnt mein Zyklus so wie der letzte aufgehört hat.. in Hochlage!!! Die gleiche Tempi als ich positiv getestet habe...

Hier mein Blatt, aber sagt noch nicht viel aus ...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/802217/541872

Beitrag von sparla 08.10.10 - 22:08 Uhr

Hi,


das kann gut sein, hab hier schon öfters gehört, dass es ein Zeitchen gehen kann, bis die Hormone alle wieder normal sind und dadurch auch die Tempi, hab aber auch schon gehört, dass man genau darum danach schnellerwieder schwanger werden kann, weil alles noch so optimal wäre..


Alles gute sparla;-)