Aptamil oder Milupa?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von krabbelinchen 08.10.10 - 22:06 Uhr

Hallöchen!

Mein kleiner Mann wird mit Aptamil Pre gefüttert und ist nun schon 3 Monate alt.
Da es auf Dauer schon recht teuer wird, wollte ich mal fragen, wo der Unterschied zwischen Aptamil und Milumil ist? Und ob ich ohne Probleme die Marke (ist ja eh aus dem gleichen Konzern) wechseln kann?

LG krabbelinchen

Beitrag von nini00 08.10.10 - 22:44 Uhr

Huhu

Meine Maus bekommt auch die milumil pre!! Wollte erst auch aptamil geben aber dann gesehen das da so gut wie das gleiche ist ! Nur Milumil hat etwas weniger LCP drin.
Hab auch mal gehört das man einfach wechseln kann da die milch so gut wie gleich ist. Aber du könntest auch in der Hotline von Aptamil anrufen ...

Lg,Nini + #baby 9mon

Beitrag von haruka80 08.10.10 - 22:59 Uhr

ehrlich gesagt hat mich der MArkt an Milchnahrung überfordert. Mein Sohn bekam zur MuMi und danach Beba HA pre. Trank mit 5-6,5 Monaten dauerhaft 1,5l am Tag und ich wollte auf 1er wechseln. Beba 1er vertrug er nicht und schon stand ich vor dem Regal und dachte: und nun???

Ich habe als Baby Milumil bekommen und habe daher diese Milch gewählt. Mein Sohn vertrug sie gleich gut und mit 17 Monaten sind wir immer noch dabei (jedenfalls morgens eine Flasche).

L.G.

Haruka