Hilfe !! ER (21Monate) will neuerdings Nachts immer Essen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sweethoney808984 08.10.10 - 23:26 Uhr

Ich brauche mal euren Rat.
Mein Sohnemann, 21 Monate alt, will neuerdings Nachts immer Joghurt essen.
Erst war es nur einmal in der Nacht, aber jetzt kommt er schon drei mal in der Nacht. Obwohl er Abends genug isst.
Er hat sonst immer durch geschlafen.
Vieleicht kennt das ja Jemand von seinem Zwerg und kann mir ein paar Tips geben damit mein kleiner bald wieder Durchschläft .
Danke schon mal im Vorraus.

Beitrag von annii9 09.10.10 - 13:16 Uhr

hallo,
helfen kann ich dir leider auch nicht.... ich hoffe dass du noch einige Tips bekommst, die ich mir dann auch durchlesen kann. Mir geht es nämlich so ähnlich. Mein Sohn ist 20 Monate und will auch seit einigen Tagen ständig nachts eine Milchflasche zum Trinken, wie er sie sonst nur morgens bekommt und er lässt sich nicht davon abbringen oder anders beruhigen #kratz#kratz ich hoffe echt, das ist nur eine Phase?????
lg.
Anni

Beitrag von zwergerl2008 09.10.10 - 19:45 Uhr

hallo,

ich kann euch keine tipp geben, ich kann nur sagen wie es bei mir war. mein sohn hatte das in dem alter auch, er wachte auf wollte ein glas milch oder brot oder so.... das mit dem bro ging ne gute woche so, auf einmal wars wieder weg, da mit der milch hat sich länger gehalten, hab die milch dann von nacht zu nacht mit wasser verdünnt und nach gut 2 wocehn wollt er sie nimmer weil sie anscheinend nimmer geschmeckt hat.

ich denke es ist einfach eine phase, bei ner freundin wars genauso, bei uns waren gute 2 wochen, bei der freundin fast 4 wochen und von einen tag auf den andren wars wieder weg. ich würde einfach mal abwarten......