Rene

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von autotiger 08.10.10 - 23:47 Uhr

Hallo
morgen gehe ich mit meinem Mann zur Beerdigung meines Neffen Rene .
Rene ist ein Tag vor seinem 14.ten Geburtstag verstorben, einfach so .
Er ist am Samstag zusammengebrochen kam in die Kinderklinik ,man dachte es wäre irgend etwas mit dem Kopf (Epelepsie) .Sonntag früh kurz nach sechs rief das Krankenhaus an die Eltern sollen sofort kommen ,als sie kamen wurde Rene schon wieder belebt , die Ärzte sagten noch ruft ihn vielleicht kommt er wieder ,aber Rene war schon auf dem Weg zu den Sternen.Jetzt wird er morgen beigesetzt und ganz ehrlich ich habe Angst .Es wird wieder ganz viel aufgewirbelt an Gefühlen wie es mit unserem Luca war .Mein großer Halt ist mein Mann ohne den ich das auch mit Luca nicht geschafft hätte.Rene hat ein ganz krankes Herz es ist nie festgestellt worden es war so schlimm das er ein Spenderherz gebraucht hätte.Und obwohl es schwer zu Glauben ist er war ganz sportlich er wollte diese Woche seinen Trainerschein machen spielte Fussball und jetzt ist er bei den Sternen er wird bestimmt von unserem Luca ganz lieb empfangen.
Bitte zündet eine Kerze für Rene an damit er mit ganz viel Licht seine Reise antreten kann .http://www.gratefulness.org/candles/candles.cfm?...%7E
vielen Dank
Petra und Gerd

Beitrag von ela33 09.10.10 - 08:35 Uhr

Für euern Rene#kerze

Beitrag von jensecau 09.10.10 - 09:08 Uhr

Liebe Petra,
lieber Gerd,

ich habe soeben eine Kerze für all die viel zu früh von uns gegangenen angezündet. Sie steht auch für Euren Neffen Rene.

Traurige Grüße
Claudine

Beitrag von pechawa 09.10.10 - 09:57 Uhr

Wenn man sowas liest, ist man einfach nur sprachlos und traurig :-(
Ich habe für Rene eine Kerze angezündet und wünsche euch allen heute ganz viel Kraft - besonders seinen Eltern,

Pechawa

Beitrag von francie_und_marc 09.10.10 - 11:09 Uhr

Hallo Petra und Gerd!

Ich habe für meinen Sohn Marten und auch für euren Rene eine Kerze angezündet. Es ist unbegreiflich warum nie jemand festgestellt hat das euer kleiner Rene so schwer krank ist. #heul Warum schlägt das Schicksal so erbarmungslos bei unschuldigen Kindern zu?

Ich wünsche euch viel Kraft als Familie.

Liebe Grüße Franca mit Marc an der Hand und Marten still geboren 21.SSW am 19.09.2010 tief im #herzlich

Beitrag von twins-08 09.10.10 - 12:36 Uhr

#kerze

viel kraft

Beitrag von holidaylover 09.10.10 - 14:45 Uhr

#heul
#stern#kerze#stern
stille grüße
claudia

Beitrag von peppi0411 09.10.10 - 21:04 Uhr

Wir haben eine Kerze für Rene angezündet.
Der Familie und Euch wünschen wir ganz viel Kraft für die nächste Zeit

Stille Grüße Christin

Beitrag von alexa2504 10.10.10 - 11:34 Uhr

#kerze

Für Luca und Für Rene