Wann habt ihr fürs 2. Angefangen zu üben?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffi2408 09.10.10 - 00:03 Uhr

Hallo zusammen!

Wollte mal nachfragen, wann ihr für das 2. Kind angefangen habt zu üben und wie lange es gedauert hat!

Wie alt war da euer 1. Kind?

Freu mich auf eure Berichte und weiterhin eine schöne SS

Lg steffi

Beitrag von nadine1013 09.10.10 - 00:05 Uhr

Hallo,

wir haben angefangen, als unsere Tochter 6 Monate alt war - geklappt hat es dann, als sie 10 Monate alt war.

LG, Nadine

Beitrag von steffi2408 09.10.10 - 00:23 Uhr

WArum habt ihr schon so früh angefangen, wenn ich mal fragen darf?!

Beitrag von diebrini1984 09.10.10 - 04:33 Uhr

hallo,


wir haben nicht wirklich geübt...bin ungeplant schwanger geworden, als die kleine 7 monate alt war.



liebe grüße

brini mit larissa *22.09.2009 #verliebt und bauchboy 27ssw #verliebt

Beitrag von crazyberlinerin 09.10.10 - 07:42 Uhr

hallo

geplant war das 2. kind wenn unser "großer" etwa 2 jahre alt ist.
wir haben angefangen zu üben als er 14 monate alt war.
leider hat es dann wieder (wie beim 1. mal) 1 jahr gedauert bis ich endlich schwanger wurde und nun kommt nr.2, 2 monate vor leons 3. geburtstag.
im endeffekt denke ich es ist gut so, denn wir haben eine anstrengende zeit hinter uns seit dem 2. geburtstag.

lg und alles gute
sarah mit krümelchen inside 17.SSW und leon *15.05.08

Beitrag von rennmausi 09.10.10 - 08:02 Uhr

Hallo,

wir wollten gern einen Altersabstand von ca. 2,5 Jahren. Bei unserem Sohn hat es 6 Monate gedauert, bis ich schwanger wurde. Als er Anfang September 16 Monate alt wurde, haben wir uns entschlossen, die Verhütung wieder abzusetzen. Prompt hat es im ersten Monat eingeschlagen. Wenn jetzt alles gut geht (was ich sehr sehr hoffe), dann ist er 25 Monate alt, wenn sein Geschwisterchen kommt.

Liebe Grüße,
Rennmausi + Lausbub (17 Monate) + #ei 5+0

Beitrag von tekelek 09.10.10 - 08:20 Uhr

Hallo Steffi !

Wir haben es drauf ankommen lassen, als unsere Tochter etwa 10 Monate alt war. Als sie etwas über 11 Monate alt war, war ich wieder schwanger.
Ihr Bruder kam also auf die Welt, als sie gerade 20 Monate alt war.
Für uns war es genau die richtige Entscheidung, die Beiden sind unzertrennlich, fast wie Zwillinge, spielen den ganzen Tag miteinander und Streit gibt es zwar auch, aber sehr wenig.
Lediglich die ersten zwei Jahre waren ziemlich stressig, aber vor allem deswegen, weil unser Sohn ein sehr nachtaktives Kerlchen war (bis vor ca. 2 Monaten ...).

Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (5), Nevio (4) und Sohn Nr. 2 (27.SSW), der auch schon früher geplant war, aber sich etwas Zeit ließ :-)

Beitrag von sussu78 09.10.10 - 09:13 Uhr


Hallo,
wir haben fürs 2. Baby 5 Monate gebraucht bis es klappte. Da war mein erstes 2 Jahre und 1 Monat alt:-) hab nicht damit gerechnet dass es so relativ schnell klappt, bin echt froh!Möchten nicht so einen großen Altersunterschied.

l.g.#winke
Sonia 27.ssw mit Junge + 2,5 jährigen Sohn#herzlich

Beitrag von coolmami87 09.10.10 - 09:30 Uhr

also wir haben angefangen also laura 2 monate alt war, geklappt hat es als sie 3 monate war :-D

lg maria, laura 23 wochen und #ei 8. ssw

Beitrag von xcv3 09.10.10 - 14:13 Uhr

Hallöchen!
Unser kleiner wird jetzt 3 im Dez. und unser zweites hat sich für Feb. angekündigt!
Ich habe die Pille abgesetzt und schubst hat es geklappt! Bei unserem Sohn hat es ein Jahr gedauert! Das kann so unterschiedlich sein. Denk daran, wenn ihr übt kann es sofort funktionieren. Hab auch nicht so schnell damit gerechnet.
Uns war nur wichtig das der Kleine schon im Kindergarten ist! So kann ich dem zweiten genau die gleiche Aufmerksamkeit am Anfang geben wie dem ersten.
Das muß nur jeder selber für sich entscheiden!
Unser Sohn versteht jetzt auch mehr wenn man ihm was erklärt! Was richtig schön sein kann in der Zeit der SS.
Lieben Gruß! Drück die Daumen ;-)