morgen ihr lieben...bitte um entscheidungshilfe!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von diemami09 09.10.10 - 08:12 Uhr

ich kann mich nicht für ein lied für den eröffnungstanz entscheiden...

ich fänd diesebeiden toll:

flightless bird

ich brauche dich

welche hattet ihr? oder habt ihr vielleicht vorschläge?

danke euch schonmal #winke


Beitrag von aussiegirl600 09.10.10 - 08:38 Uhr

Hast du mal den Text von Flightless Bird angeschaut? Ich find den etwas seltsam, mich würd das stören, aber ich bin bei Musik ziemlich textfixiert.

Beitrag von hexenmacht 09.10.10 - 13:23 Uhr

Hallo


also ich muss sagen ich hatte das selbe problem welches lied nehmen wir..

nun habe ich /wir uns für dieses hier entschieden

Ella Endlich Küss Mich, Halt Mich , Lieb Mich

und zum ein zug in die kirche

Bette Midler The Rose


zum auszug

Nena Leuchtturm


lg
hexenmacht

Beitrag von kleenerdrachen 09.10.10 - 18:47 Uhr

Wenn du Xavier Naidoo gern hörst, dann nimm das Lied.

Wer es wagen würde, auf meiner Hochzeit auch nur ein Lied von dem zu spielen, der könnte das Geschehen sofaort verlassen...

Der Text von FLightless bird ist wirklich nicht für ne Hochzeit gemacht ;-)

Beitrag von diemami09 10.10.10 - 09:44 Uhr

Das stimmt, der Text ist blöd...


Oder was haltet ihr von Peter Maffays Ich fühl wie du?!

Beitrag von glueckskind24 11.10.10 - 17:19 Uhr

Für mich ganz klar von Bon Jovi "Thank you for loving me", der Text passt einfach super gut. Ist zwar kein Walzer aber ich finde, das Lied passt einfach wie kaum ein anderes. Auch sehr passend finde ich von Metallica "Nothing else matters". Das wären vom Text her meine Favoriten.