Kinderwagen/ Babyschale

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von carolin484 09.10.10 - 08:31 Uhr

Guten Morgen,
kann mir einer von euch sagen welchen Kinderwagen und welche Babyschale ihr gekauft habt und wo am Günstigsten??? Man hat ja die Qual der Wahl... Ich hätte schon gern was "Vernünftiges" (Markenware)... Nur was?!
Danke...

Beitrag von schweissperle 09.10.10 - 08:52 Uhr

Guten Morgen,

ich habe beides neu bei ebay ersteigert. Zwar kenne ich die Marken nicht, aber sie sind schön und günstig. Die Verarbeitung und das Material sind auch gut. Für bekannte Marken wirst du auch dem entsprechend den Namen mit bezahlen.

lg

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 09.10.10 - 09:02 Uhr

Hallo,

also meinen Babysafe hab ich von ner Freundin bekommen ist ein Maxi Cosi mit EasyFix.

Und mein Kinderwagen ist ein Teutonia Cosmo. Den hab ich bei www.kiddixx.de bestellt. Der Preis ist einfach günstiger.

LG
schnuggi
#winke

Beitrag von goldengirl2009 09.10.10 - 09:57 Uhr

Hallo,

Babyschale hatten wir einen Römer Baby Safe und als Kinderwagen aben wir einen Hartan Racer mit diversen Zusatzsachen.

Gruß

Beitrag von lukasa2010 09.10.10 - 11:41 Uhr

Babyschale von Storchenmühle mit Isofix Base und KiWa Hartan Topline X Farbe 279

Beitrag von casssiopaia 09.10.10 - 12:01 Uhr

Wir haben bzw. hatten den Römer Baby Safe Plus und einen Teutonia Mistral, beides gekauft im Fachgeschäft für zusammen 600 Euro.

Das Fachgeschäft ist sicherlich nicht am billigsten, aber hinsichtlich Garantie (mit der Post schicken wär mir viel zu umständlich) und möglichen Reparaturen, bei denen man einen Ersatzkinderwagen bekommt, habe ich lieber etwas mehr bezahlt.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von mayaluzia 09.10.10 - 12:25 Uhr

Hi!!
Für unsere Große (2003) hatten wir damals einen Teutonia Primus und den Babysafe von Römer! Für die Kleene einen Teutonia Mistral s (2009) und den Babysafe plus shr mit Isofixbase!! Wenn der Kleine dann bald da ist, benutzen wir wieder den Babysafe und haben einen neuen Mistral s!!!
Der erste Kinderwagen hätte sicher auch alle 3 Kinder überstanden, hab ihn aber nach 2 Jahren an eine Freundin weiter gegeben!! Der letzte Mistral war in ner Mädchenfarbe und somit für einen Jungen ungeeignet!! (aber man kann diese Wagen ja immer wieder gut verkaufen!! ) Deshalb haben wieder einen neuen gekauft!!
Prinzipiell würde ich keinen Autositz verwenden, der älter als 5 jahre ist oder von fremden Leuten stammt!! Wenn du jem kennst, der die einen vernünftigen Sitz vererbeben kann, dann ist das okay!! Bei den Kinderwagen finde ich, dass man ruhig einen gebrauchtenkaufen kann!! Gerade die Markenmodelle wie Teutonia halten echt viele Jahre!! Wenn ihr allerdings mehrere Kinder wollt,dann würde ich über einen neuen Wagen nachdenken, der dann für alle Kinder benutzt werden kann!!

Oder ihr seit so bescheuert wie wir und kauft ständig alles neu!! ;-)

Beste Grüße!