Verd.... Sodbrennen...und starke bauchmassage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shayenna26 09.10.10 - 08:54 Uhr

Hallo
es geht um sodbrennen dies hatte ich in der 1ss schon sehr stark!
Das ist so stark das es den ganzen rücken runter zieht. Sehr sehr schmerzhaft... Habe es min. 2 mal am tag und ein mal mitten pro nacht! Kennt das jemand!? Was ist euer hausmittelchen?

Hatte die nach weider sehr stark...habe dann vom magen her (zwischen der brust runter gedrückt bzw mit den finger stark richtung bauch gefahren...half alles. Nix also ging ich zur dusche und habe den heissen strahl auf meinen magen gerichtet . Ca 5 min ich hatte solche schmerzen dass ich mir gar keine gedanken gemacht habe. Jetzt habr ich echt schiss dass dem kleinen was padsiert ist :( was denkt ihr?

Lg shay mitt matt 2,5 jahre und bauchbewohner 12ssw

Beitrag von aubergine 09.10.10 - 09:03 Uhr

also ganz ehrlich so eine "massage" gegen sodbrennen??

und der schmerz bis zum rücken???

hmmm würde mla zum arzt gehen.......

und ansonsten soll man mandeln ganz weich kauen und dann langsam schlucken


lg