Welchen Test könnt ihr empfehlen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hope-2010 09.10.10 - 09:29 Uhr

Guten Morgen...

Stelle euch mal einen Tee hin.... ;-)


Hier mein hoffentlich "Glücksblatt"
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/916920/537660

Welchen Test könnt ihr mir empfehlen. Ich würde gern morgen früh testen..
Bin über jede Antwort dankbar

Beitrag von tinaaic 09.10.10 - 09:31 Uhr

Hallo ich hatte einfach den von Müller genommen, aber der Clearblue ist toll, wenn du so viel ausgeben möchtest. Aber kauf keinen One Step.

Lg Tina

Beitrag von simonesven 09.10.10 - 09:34 Uhr

Guten Morgen,

danke für den Tee....

Ich hatte einen Pregnafix von DM.

Lg Simone

Beitrag von knuffelbunt 09.10.10 - 09:37 Uhr

Ich habe den billigsten von dm gekauft...ca. 3 Euro

Beitrag von jecca 09.10.10 - 09:39 Uhr

Hallo!
#danke#tasse

Clearblue hatte ich und war zufrieden


lg jecca

Beitrag von reneundsandra 09.10.10 - 09:40 Uhr

Den Clearblue mit Wochen Bestimmung und dann hatte ich den Cyclotest aus der Apotheke beide sind gut.
lg reneundsandra+Kinder+Krümelchen Inside#verliebt24+6

Viel Glück beim testen

Beitrag von bambi85 09.10.10 - 09:42 Uhr

ich hatte den facelle den günsigsten, der hat aber nur ganz ganz scchwach positiv angezeigt. wollte den ja eigentlich scon in den müll schmeisen weil der erst neg. angezeigt hatte. nach ca. 5 min. endllich positiv, aber eben nur ganz schwach. hab dann noch einen gemacht am nächsten tag wieder von facelle aber den für knapp 5 euro. ok der hat einbisschen schneller angezeigt aber eben auch nur ganz schwach. und am dritten tag hab ich mit clearblue getestet, da gabs dann wenigstens kein rätselraten denn der zeigt eindeutig schwanger an und das ohne großes rätsel raten und diesen undeutlichen strichen.

Beitrag von mava 09.10.10 - 09:45 Uhr

GUten Morgen

Der Clearblue ist supper, kein hin und her ob da ein strich ist oder nicht einfach nur eine klare Antwort.

Ich wünsch dir viel Glück #winke

lg

Beitrag von maanvlinder 09.10.10 - 09:47 Uhr

Clear Blue! Hat SOFORT angezeigt. Ich musste nicht mal eine halbe Minute warten :-)

Beitrag von pingu1 09.10.10 - 09:56 Uhr

Ich war mit denen von facelle von Rossmann immer sehr zufrieden. Hat bei mir bei ES +10 sehr deutlich positiv gezeigt.

Viel Glück#klee

Beitrag von sweety2202 09.10.10 - 09:58 Uhr

Ich kann auch nur Clearblue empfehlen! Bei einem Strichtest mit leichter rosa Linie macht man sich sowie so seine Gedanken. Viel Glück #winke

Beitrag von maries-mami 09.10.10 - 10:57 Uhr

hab zig Clearblue Digital gemacht.
Kann ich nur empfehlen :-D

Beitrag von hope-2010 09.10.10 - 12:20 Uhr

Danke für die vielen Antworten... Habe mir den Clearblue Digital geholt... Nun muss es nur noch morgen früh werden und dann teste ich.... Bisher noch immer keine Mens-Anzeichen..... Nur Übelkeit und Müdigkeit...
Wünsche euch ein schönes WE