Es wird wieder ein Mädchen vermißt

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sternenzauber24 09.10.10 - 09:30 Uhr

Guten Morgen,

Schauht mal bitte:

http://www.radioberg.de/berg/rb/521674/news/bergisches

Ist eigentlich ein Katzensprung von meinem Wohnort entfernt. Nicht das es mit Mirco`s verschwinden zusammenhänge gibt? Man weiß zwar noch nichts, aber ein Gewaltverbrechen wurde nicht ausgeschloßen.

Das Mädchen ist im selben Alter...

LG,
Julia

Beitrag von ernie23 09.10.10 - 09:38 Uhr

ohje.....
da muss man heutzutage echt nur angst um seine kinder haben.............

ich hoffe die beiden werden gefunden!und dass es ihnen gut geht!!!
lg

Beitrag von sternenzauber24 09.10.10 - 09:49 Uhr

Wollen wir hoffen, das sie vielleicht nur ausgebüxt ist!

Beitrag von kendra.26 09.10.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

ohh nein , nicht schon wieder , hoffentlich ist nichts passiert ....

Bei uns in der Stadt treibt im Moment ein Mann sein Unwesen, der sich als Polizist ausgibt und vorgibt Mädchen auf Drogen untersuchen zu müssen, es wurden schon zwei 10 jährige und eine 14-jährige bedrängt :-[

Meine Grosse geht immer Donnerstags zum Tanzen, mein Mann hat das Auto , und ist an der Arbeit, ich habe kein Auto hier, kann sie also nicht abholen,sie fährt immer mit ihren Freundinnen das Stück mit dem Bus , sind ca.5 Min. steigt dann oben am Bahnhof aus, und dann kommen sie, aber trotzdem habe ich ständig Angst, es könnte was sein, wenn sie sich mal verspätet.

Aber man kann die Kinder ja auch nicht 24 Std. behüten :(

VG

Beitrag von sternenzauber24 09.10.10 - 10:49 Uhr

Hallo,

Oh man, das ist echt Übel..

Vorallem wie dann das Vertrauen der Kinder mißbraucht wird.

Ständig behüten geht nun wirklich nicht, und bestimmt nicht mehr in dem Alter! Also immer wieder den Kindern sagen egal ob Polizist oder sonswer, wenn was ist, an die Eltern wenden.

Allerdings frage ich mich wie abgezockt das noch wird...

LG.

Beitrag von martina65 09.10.10 - 15:20 Uhr

http://www.ad-hoc-news.de/polizei-wuppertal-pol-w-w-vermisste-11-jaehrige-wieder--/de/News/21651640

hier handelt es sich doch um das Mädchen?

Beitrag von sternenzauber24 09.10.10 - 15:43 Uhr

Hallo,

Ja genau.

Das ist ja Super, das sie wieder Zuhause ist :-)

Das ist eine gute und erlösende Nachricht...

Nagut, man weiß ja noch nicht das warum?

LG.

Beitrag von jen1984 09.10.10 - 15:41 Uhr

#schockkomme auch aus Wuppertal#zitter

Beitrag von sternenzauber24 09.10.10 - 20:27 Uhr

Das Mädchen ist wohl wieder Zuhause. Was genau los war, wird sicher noch berichtet.