Schmerzen? Sind die normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamaantje1 09.10.10 - 10:18 Uhr

Guten morgen alle!

Hab eine Frage, eine blöde ich weiß, aber ich muss sie mal loswerden.
Ich habe am Donnerstag positiv getestet. Das Brustschmerzen vorkommen können ist normal das weiß ich.
So also am 6.10 ist mein NMT gewesen und wie gesagt am Do habe ich getestet. Ich hatte schon am 6.10 Regelartige Schmerzen und hab auch immer gedacht na jetzt kommt " Sie" aber (freu) nö! Zudem habe ich Rückenschmerzen im unteren Berreich die auch seitlich bis nach vorn ziehen. Ist das normal????
Ich hab zwar schon zwei Kinder aber ich hatte bei beiden keinerlei Schwangerschaftsbeschwerden außer beim zweiten auch die Brustschmerzen. (Ach schäm, ich weiß erfahrene Mama und dann so ne doofe Frage.)
Ich hatte am 15.06.10 eine FG in der 6 Woche und jetzt mache ich mir Gedanken ob das eben normale Beschwerden sind oder ob da doch wieder was schief läuft. Hat jemand von euch auch solche Bescherden gehabt oder noch????

LG mamaantje1 + #ei (5ssw)

Beitrag von fantaghiro83 09.10.10 - 10:32 Uhr

hallo,

ich bin auch in der 5.ssw und habe auch die ganze zeit ziepen und manchmal sogar schlimmere unterleibsschmerzen. dachte deswegen auch, dass meine mens bald kommt. ich hoffe, dass das normal ist!!!!!!!!!!! bin gespannt auf die antworten der erfahrenerenen.

lg fantaghiro83

Beitrag von choirqueen 09.10.10 - 10:42 Uhr

Hallo,

die Schmerzen sind normal, das ist das Dehnen der Mutterbänder,

das wird euch auch länger begleiten.


LG Cathrin 31. SSW.

Beitrag von mamaantje1 09.10.10 - 10:48 Uhr

Jetzt schon, es ist doch aber noch so winzig??? Ich hatte sowas überhaupt nicht bei den anderen Schwangerschafften und hab mir deswegen auch nie Gedanken darüber gemacht.
Danke für deine Antwort.

Beitrag von choirqueen 09.10.10 - 10:52 Uhr

Hallo,

das Ziehen der Mutterbänder wird durch die Hormone ausgelöst. Ich hatte das ab dem positiven Test.

Also keine Angst.


LG Cathrin

Beitrag von mamaantje1 09.10.10 - 11:03 Uhr

Ja ich ja auch.
Oh danke das ist beruhigend zu hören.

Schon zwei Schwangerschaften hinter sich und man lern doch nicht aus. #klatsch #freu

Beitrag von mamaantje1 09.10.10 - 12:07 Uhr

Oh wenn alles gut geht haben wir ja fast zusammen den Entbindungstermin ;-)

Woher kommst du denn? Wenn ich fragen darf.

LG

Beitrag von tagpfauenauge 09.10.10 - 10:45 Uhr

Hi,

hatte ich beim ersten Kind auch. Deshab habe ich erst in der 9. SSW gemerkt, dass ich ss bin, weil ich immer dachte, dass ist ganz sicher Anzeichen, dass die Mens nun endlich kommt (Nach 3,5 Monaten).

vg