Frühtest letzten Samstag negativ jetzt keine Periode doch schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von neele79 09.10.10 - 11:29 Uhr

Hallo,
ich bin ehrlich gesagt etwas unsicher, hatte so ein komisches Gefühl und habe daher letzten Samstag nen Frühtest gemacht und der war eindeutig negativ .. . .

Meine Periode hätte so zwischen dem 5 und 7 ca. kommen müssen, jetzt jedoch keinerlei anzeichen . . . .. will jetzt nicht schon wieder nen Test machen oder meint ihr die Frühtests sind nicht zuverlässig ????

L Gr.

Neele

Beitrag von jwoj 09.10.10 - 11:31 Uhr

Du kannst auf jeden Fall nochmal mit einem Frühtest jetzt testen. Der müsste auf jeden Fall anschlagen, wenn du tatsächlich über NMT und schwanger bist.

Viel Glück!#klee

Beitrag von ceres86 09.10.10 - 13:06 Uhr

Was war denn das für ein Frühtest? Für einen 25ger kann es eindeutig zu früh gewesen sein, da du dir mit deinem ES ja auch nicht sicher scheinst. Ich würd es auch noch einmal mit einem 25´ger versuchen. Jetzt bist du über dem NMT und der sollte schon anschlagen. Wenn du sicher gehen willst teste morgen mit Morgenurin.#winke