Habe nochmal getestet

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von goldy2 09.10.10 - 12:41 Uhr

Hallo an euch. #winke
So ich habe jetzt heute morgen noch mal mit Morgenurin und einem 10er Test getestet und er zeigte negativ an. Also bin ich wohl nicht schwanger.
Nach 4 tagen Überfälligkeit hätte der Test ja was anzeigen müssen wenn es anders wäre.

Nun möchte ich nur wissen warum meine Mens ausbleibt? #kratz

Mein Mann witzelt schon rum und meint ich käme jetzt in die Meno Pause weil ich teilweise die Anzeichen dafür hätte. Ab und zu launenhaftigkeit, schwitzen, eßverhalten, usw. Aber das kann ja nicht sein, glaube ich nicht, bin ja erst 38 Jahre alt.
Naja, wird sich schon rausstellen was da los und der Grund dafür ist.
Abwarten und Tee trinken. #tasse

MLG

Beitrag von van_ieperen 09.10.10 - 13:32 Uhr

Dann kannst du wirklich ziemlich sicher sein, nicht schwanger zu sein!

Bleibt dir nur der Weg zum FA, vielleicht macht er mal einen Hormonstatus bei dir oder so. Kann gut sein, daß du da irgendwie "entgleist" bist!

LG
Sandra

Beitrag von arienne41 09.10.10 - 19:47 Uhr

Hallo

Du könntest trotzdem schwanger sein. Es passierte schon einigen das der Test nicht anzeigte.

Aber: Sogar dein Mann kann recht haben, ich kenne eine da fing das schon mit 30 an.

Das ist bei Frauen sehr unterschiedlich und ein wirkliches Alter gibt es nicht.

Beitrag von gemababba 10.10.10 - 09:10 Uhr

Nun ich würde auch mal den FA aufsuchen weil es ja schon komisch ist alles .
Könnte natürlich trotzdem ne schwangerschaft da sein man weiß es nicht du weißt ja negativ falsch tests gibts viele aber positiv ist immer sicher :-)

Könnte auch die Menopause sein aber an deiner Stelle würde ich mich nicht verrückt machen und spekulieren sonder würden den Gang zum Arzt wagen der kann dich aufklären.

Drücke dir die daumen das alles okay ist.

LG Jenny